Pille verschreiben lassen, was wird gefragt?

3 Antworten

mit der mutter: kommt drauf an, was für ein verhältnis du zu ihr hast. ob du sie dabei haben willst oder nicht, ist deine sache. untersucht wirst du auf jeden fall (abstrich auch), weil der arzt dir die pille nur verschreiben darf, wenn klar ist, dass "untenrum" alles gesund ist. keine angst, da fragt keiner, wie oft du sex hast oder so. gefragt wird aber eher, ob du zb eine lactose-allergie hast, was du sonst noch für medikamente nimmst (die evtl. kontraproduktiv sind), ob du schmerzen im unterleib hast, ob du immer starke regelschmerzen oder starke akne hast (weil es gibt auch pillen, die dagegen wirken)... übrigens ein tip, damals von meiner biolehrerin, den ich bis heute beherzige: zieh dir ein langes oberteil an, dann fühlst du dich auf dem weg von der umkleide zum stuhl und vom stuhl zur umkleide nicht ganz so nackt untenherum.

Hi,

Was wird denn da alles gefragt?

wann du deine letzte Periode hattest (solltest du also wissen), ob es Krankheiten in der Familie gab (zb Brustkrebs bei Verwandten, da bitte auch nochmal mit den Eltern fragen, da es hier um Vorbelastungen geht), ob du rauchst, ob du schmerzen hast bei der Periode oder sonstige Beschwerden., ob du schon sex hattest..

und muss man da wirklich einen Krebsabstrich machen lassen`?

Ein Abstrich wird immer gemacht,. Da geht es aber auch um das Festellen von Bakterien und Pilzen. aber auch eben um Zellveränderungen festzustellen.

und soll man lieber mit der Mutter zu dir Frauenärztin hineingehen?

wenn du das willst. wenn du deine Mutter zu sonst keinen arztterminen mitnimmst (Zahnarzt, Hautarzt etc), dann seh ich keinen Grund deine Mutter zum Frauenarzt mitzunehmen. Für die Wartezeit gibt es ja zeitschriften und du kannst mit deinem Handy spielen und imm Gespräch sind Mütter eher unerwünscht (sind ja auch private Infos, die ein arzt da erfragt)

Du wirst untersucht , ev wird es auch einen Abstrich geben. Es ist nichts schlimmes wovor du die gedanken machen musst.

Solltest du unsicher sein nimm deine Mama mit.

Andererseits wenn du so unsicher bist ist es vielleicht auch besser mit dem Sex noch zu warten. Andererseits wenn es passiert ist es besser das du geschützt bist vor einer Schwangerschaft. Da hat deine Mama recht.

Was möchtest Du wissen?