Pille verschieben - neue Packung?

5 Antworten

Du kannst deine Blutung (=/= Periode) so um eine Woche verschieben, den zweiten Blister fertig nehmen und dann wieder in Pause gehen, sofern du von diesem zweiten Blister mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast. Du kannst auch den zweiten Blister komplett an den aktuellen anhängen oder den zweiten nehmen und noch einen anhängen oft einfach die Pause dauerhaft auslassen. Die Regeln sind: mindestens 14 Pillen vor einer sicheren Pause, die aber keine medizinische Notwendigkeit hat und damit auch ausgelassen werden kann.

Ich habe meine Periode auch schon mit der Pille verschoben. Dabei nimmst du den zweiten Blister komplett durch und bekommst danach deine Periode. Danach nimmst du die Pille weiter ein wie normal.

Also 2 Blister nacheinander durchnehmen? :)
Danke!

0

Ja da du dann noch 14 Pillen hast besteht weiterhin Schutz aber das hängt von der Pille ab und dir ist bewusst dass dein Körper durcheinander kommt  viel Glück das klappt schon warum wisst du denn jetzt schon Pause machen und nimmst den blister komplett durch ?

Meine Frage war nicht, ob der Schutz dann noch besteht sondern ob ich die 2. Packung fertig nehmen soll oder eine neue Anfangen.
Ich will den Blister durchnehmen da ich meine Tage dann wenn sie anfangen nicht gebrauchen kann und sie gerne eine Woche später hätte.

0

Nimm sie fertig durch dann Pause und dann neuen blister

0

Also somit hatte ich dann 42 Tage meine Periode nicht wenn ich das richtig verstehe? Ist die Warscheinlichkeit einer Zwischenblutung dann nicht grösser wie wenn ich meine Pille 28 Tage am Stück nehme und dann eine 7-tägige Pause mache? Oder funktioniert dies nicht?

0

Ich bin selbst erst 15

Also du musst 14 Pillen nehmen dass sie wirkt und das wäre ja gewährleistet wenn du nur 7 nimmst und dann Pause ob du eine zwischenblutung bekommst kann ich dir net sagen es kann sein muss aber nicht

0

Pille aus der Packung verloren was nun?

Hallo. Ich nutze die Pille von Aristelle nicht zur Verhütung, sondern um meine Schmerzen bei der Monatsblutung zu lindern und als ich sie gerade nehmen wollte, ist sie mir ins Waschbecken gefallen und ich konnte die Pille nicht mehr holen. Was soll ich nun machen? Einfach morgen weitermachen oder eine Pille jetzt nehmen aber dafür eine 6 tägige pause machen statt 7? Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Pille leer & keine neue. Wann wieder anfangen?

Hallo zusammen,

ich nehme die Minipille Cerazette die muss ich durchnehmen also ohne ein Woche Pause & dann bekomme ich meine Tage nichtmehr. Jetzt war die Packung leer & ich konnte keine neue Kaufen. Ich habe jetzt meine Tage bekommen & immernoch keine neue Packung wann soll ich jetzt wieder anfangen die Pille zu nehmen ? Wenn ich das nächste mal meine Tage bekomme ? Oder wenn ich meine Tage nicht mehr habe ? :x Danke schonmal :)

...zur Frage

Pillenpause auslassen - schutz vollständig vorhanden?

Hallo,

Wenn ich die Pillenpause auslasse, sprich sofort nach der 21 tägigen Einnahme der Pille eine neue Packung anfange, ohne die 7 tägige Pause dazwischen zu machen, dann ist der Schutz ja (eig logischerweise) doch vollständig vorhanden?

Eigentlich ist es ja logisch, aber wollte sicherheitshalber nochmal nachfragen:)

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Periode mit Pille verschieben - mehr als 21 Tage?

Ich würde gerne meine Periode um ein paar Tage verschieben :-) Habe heute die 21. Pille genommen und müsste ab heute meine 7 tägige Pause beginnen. Kann ich nicht theoretisch noch ein paar Tage länger die Pille nehmen und die Pause später machen ?.. Ich möchte nämlich auch nicht durchnehmen, möchte die pause ja machen.

Danke, für alle Ratschläge :-)

...zur Frage

Schutz nach Pillenwechsel jetzt keine Periode?

Habe zu einer niedrigeren dosierten Pille gewechselt und meine Frauenärztin hat mir gesagt, dass der Schutz durchgehend gewährleistet bleibt.

  • habe die Packung der alten Pille aufgebraucht und bin in eine 7-tägige Pause
  • habe am 8ten Tag mit der neuen Pille begonnen
  • jetzt habe ich die 21 Pillen der neuen Packung aufgebraucht und bin nun am dritten Tag der Pause

Am dritten Tag habe ich eigentlich immer meine Periode bekommen aber davon sind irgendwie noch keinerlei Anzeichen sichtbar. Mache mir irgendwie Sorgen schwanger geworden zu sein, obwohl ich keinen Einnahmefehler gemacht habe, keine Medikamente genommen habe und auch keinen Durchfall und Erbrechen hatte.

Ich muss doch meiner FA vertrauen können, wenn sie sagt, dass der Schutz auch beim Wechsel da ist und ich davon ausgehen kann, dass die Pille als Verhütung genügt und ich auf Kondome verzichten kann oder?

...zur Frage

Periode verschieben, wie genau?

Ich habe vor meine Periode zu verschieben, da ich mit Freunden in den Urlaub fahre. Ich habe mich im Internet schon darüber informiert, aber so ganz sicher bin ich mir da eben noch nicht. Also meine Frage wäre folgende: Wenn die eigentliche 7tägige Pause machen müsste, nehme ich einfach das nächste Blister um somit die Blutung zu verhindern ? Und wenn dann dieses Blister aufgebraucht ist, mache ich wie immer die 7 tägige Pause und kann die Pille dann normal weiter nehmen wie gewohnt ?

Danke schon im Voraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?