Pille vergessen/zu spät genommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Egal, welche Pille du nimmst, mit über 12 Stunden "Verspätung" ist es auf jeden Fall ein Einnahmefehler.

Nun kommt es darauf an, welche Pille du nimmst.

Bei einer Minipille mit Levornogestrel ist die Dosierung des Hormons sehr gering. Deshalb kann die Einnahme nur innerhalb von etwa drei Stunden nachgeholt werden - danach ist kein ausreichender Verhütungsschutz mehr gewährleistet. Deshalb musst du in der Folgewoche nach der vergessenen Pille auf jeden Fall zusätzlich mit einem Kondom verhüten.

Auch wenn du einige Tage vor der nicht erfolgten Pilleneinnahme Sex hattest, könnte es zu einer Schwangerschaft kommen.

Minipillen mit dem Wirkstoff Desogestrel hingegen weisen eine höhere Konzentration des Hormons auf, sodass es ein Nachnehmezeitfenster von 12 Stunden besteht. Ansonsten gilt hier dasselbe wie bei anderen Minipillen - Schutzverlust rückwirkend und für die nächsten 7 Tage.

Bei einer Mikropille im Langzeitzyklus (wenn du eine Östrogen-Gestagen-Kombinationspille durchnimmst) ist das einmalige Vergessen einer Pille wie ein Fehler in der 2.Woche (außer die erste Woche des LZZ und die Woche vor einer Pause - da bleibt alles beim Alten) und nicht weiter problematisch.

Denn wenn du eine Pille in der 2. Woche vergessen hast, dann bleibst du geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille hast du noch über 12 Stunden nachgenommen also ist der Schutz nicht mehr 100ig. Ich würde mal 7 Tage zusätzlich verhüten. Bitte les mal die Packungsbeilage, da steht alles drin, auch wie du dich in der 1,2,3 einnahmewoche verhalten solltest falls du sie vergisst.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich darf man die Pille nicht länger als 12 Stunden nachnehmen. Schau in den Beipackzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht alles in der Packungsbeilage ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?