Wie viel später kann man die Pille noch nehmen wenn man sie vergessen hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, mein Frauenarzt hat auch immer gesagt, man kann sie 12 h danach noch einnehmen. Wenn es zu spaet ist, dann dennoch einnehmen und etwa 5 Tage keinen unverhueteten Sex. Ich weiss allerdings nicht wie es ist, wenn ihr kurz vorher Sex hattet. Aber ich denke nicht, dass irgendwas passiert. Sie war ja noch geschuetzt. Aber darauf verlasst euch bitte nicht. Frag lieber einen Frauenarzt. Der kann euch beruhigen und vor allem Dich ;-)

Auf jeden Fall Schutz oder Schluß ab jetzt!

max. 12 Stunden später.... ansonsten ab sofort Kondome benutzen und nach der Periode (Abbruchblutung) wieder neu anfangen mit der Pilleneinnahme

Die vergessene Pille soll sie jetzt ruhig nehemen und die anderen wieder nach Plan.

Auf dem Beipackzettel ihrer Pille steht ganz genau, ob sie noch Schutz hat oder nicht. Das hängt nämlich davon ab, ob sie die Pille in Woche 1/2 oder 2 vergessen hat und ob ihr davor Sex hattet.

Also unbedingt den Beipackzettel mal durchlesen.

Falls ihr den nicht mehr habt, gibt es zu fast jeder Pille auch im Internet.

Wenn Sie die Pille nur 12 Stunden nachnehmen darf, dann sollte sie sie jetzt nicht mehr einwerfen! Wir haben 20:00 Uhr!

0
@Taraa

Es geht ja um den Schutz, deshalb die 12 Stunden.

ABER: Es soll immer die Einnahme nachgeholt werden und je nachdem muß zusätzlich mit Kondom verhütet werden oder aber bei der Yaseminelle zum Beispiel wäre eine zu späte Einnahme in Woche 2 unbedenklich, wenn kein Sex stattgefunden hat.

Ist also Pillenabhängig und abhängig vom Sex.

0

Was möchtest Du wissen?