Pille vergessen was soll ich machen Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wenn deine Pille ein Zeitfenster von 12 Stunden zulässt und nicht mehr als 36 Stunden zwischen zwei Pillen lagen, ist doch alles gut.

Selbst wenn du diese Spanne überschritten hast, bedeutet nicht jeder Fehler direkt Schutzverlust - es kommt auf die Woche an, in der er passiert und natürlich, ob du entsprechend handelst.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Pille innerhalb deiner Nachnahmezeit genommen hast, dann ist der Schutz gegeben. War dies nicht der Fall kommt es auf die Einnahmewoche an. Alles was du tun und beachten musst steht in deinen Packungsbeilagen. Ohne den Namen deiner Pille zu kennen, lässt sich nicht mehr sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo aylaei

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst dann musst du nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pille nie größer als 36 Stunden ist. Wenn du innerhalb dieser 36 Stunden warst dann hast du dadurch den Schutz nicht verloren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Pille bis zu 12 std nachnehmen, also eigentlich kein Problem. Zur Sicherheit solltet ihr bis zur Pillenpause zusätzlich mit einem Kondom vergüten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das jetzt nicht grad deine fruchtbaren tage waren, also zyklusmitte, würde ich mir nicht so viel sorgen machen.

wenn du besonders große lust hattest, ist ein eisprung und eine schwangerschaft wahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allyluna
24.11.2016, 11:59

Wenn man grad keine Ahnung von der Wirkungsweise der Pille hat, sollte man hier besser keinen Rat geben!

2
Kommentar von HobbyTfz
25.11.2016, 09:39

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung du daher auch keine fruchtbaren Tage. Bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann ein Eisprung erfolgt

2

Wenn du die 12 Stunden wirklich eingehalten hast, ist der Schutz gegeben. In welcher Woche warst du? Also Einnahmewoche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylaei
24.11.2016, 11:26

In der letzten. Also ich habe danach noch 3 Pillen genommen

0

Was möchtest Du wissen?