Pille vergessen, verschiebt sich dadurch die Regel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man keine Regel, also kann sich auch keine verschieben. Man bekommt statt dessen eine künstlich hervorgerufene Abbruchblutung, die auch mal später auftreten, schwächer als sonst sein kann oder mal ganz weg bleiben kann. Die Abbruchblutung hat außerdem, im Gegensatz zur Periode, keinerlei Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft. Das sind Dinge, die man unbedingt wissen sollte, wenn man die Pille nimmt!

Da du jetzt 7 richtig eingenommen hast und hoffentlich zusätzlich verhütet hast hast du alles richtig gemacht

Wenn du jetzt 14 Pillen gesamt richtig eingenommen hast bist du auch in der Pause richtig geschützt wenn du deinen pillenzyrklus bei behalten willst dann mach früher Pause und ich empfehle dir eine App die dich an deine Pille erinnert

cybergold 12.08.2016, 10:14

Wieso sollte ich früher Pause machen ? Verschiebt sich die Pause in der die Blutung einsetzt also ?

0
Kathy1601 12.08.2016, 10:15

Ja sie verschiebt sich um einen Tag da du ja später angefangen hast machender Pause

0

Nein, da die Pille keinerlei Einfluss auf die Regel hat, da die Pille nur eine Produktion von Hormonen hervorruft, sodass der Körper denkt, er wäre schon vorbereitet, obwohl er es noch gar nicht ist und somit eine wirkliche Vorbereitung verhindert wird. Nach Absetzung der Pille musst du also einfach wieder anfangen die Pille zu nehmen, so als hättest du sie noch nicht eingenommen, um die volle Wirkung zu garantieren.

schokocrossie91 12.08.2016, 10:33

Die Pille hat sehr wohl Einfluss auf die Regel, es gibt nämlich unter ihrer Einnahme keine. Die Periode wird eingestellt, stattdessen kommt es zu einer Entzugsblutung, die allein durch den Abfall der Hormonkonzentration in der Pause ausgelöst und damit steuerbar ist.

1

Was möchtest Du wissen?