Pille vergessen, und unregeläßig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schade, dass du offensichtlich noch nie eine so wichtige Broschüre wie die Packungsbeilage deines Verhütungsmittels zur Hand genommen hast, sonst wüsstest du nämlich, dass die Pille Danach unnötig war und du den Fehler ganz leicht hättest korrigieren können. So hattest du sowieso keinen Schutz bis zu deinem Fehler in Woche eins, ab dem bist ungeschützt, bis du wieder sieben Pillen richtig eingenommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: Welcher Idiot hat dir die "Pille danach" gegeben, obwohl ein Einnahmefehler in Woche 3 auch ganz ohne die leicht zu korrigieren ist? Und zweitens, welches Präparat war es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu0712
27.02.2016, 18:05

Ich meinte statt Woche 3, Woche 1. Die Pille nennt sich maxim.

0

Wenn du es nicht gebacken bekommst, die Pille richtig einzunehmen, dann versuch es mal mit der 3 Monatsspritze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schoneinmal etwas von der Packungsbeilage gehört? Die liegt nicht nur aus Deko-Gründen in der Packung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?