Pille vergessen und SEX gehabt.. Möglich das ich schwanger werde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe nicht so wirklich eine bestimmte Zeit wann ich die Pille nehme

Ähm? So sollte es aber sein. Da besteht ja schonmal ohnehin die Möglichkeit eines Schutzverlustes.

Die meisten Pillen erlauben eine Pille innerhalb von 12 Stunden nach der festgelegten Zeit nachzunehmen. (s. Packungsbeilage)

Ich bin in der ersten Woche der Pilleneinnahme

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.


Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

http://www.verhueten.info/?page\_id=71

Das ist zu tun:

  • Informiere umgehend deinen Frauenarzt und frage nach dem weiteren Vorgehen
  • Es ist sehr wahrscheinlich das du in deinem Fall die Pille danach einnehmen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hjshakur
08.02.2016, 13:39

Ich meine ich nimm die Pille immer um Ca 23:00 - 01:00 Uhr. 

Danke für die Antwort :-)

0

Wann hast du die Pille vorgestern genommen? Wenn von dieser Einnahmezeit bis zur heutigen Einnahme nicht mehr als 36 Stunden vergangen sind, dann hast du deinen Schutz nicht verloren. Falls es mehr als 36 Stunden waren, dann solltest du die Pille danach nehmen um kein Risiko einzugehen und zusätzlich verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hjshakur
08.02.2016, 14:05

Ich hab sie gestern um ca. 23 Uhr genommen. Aber bei meiner Pille gewährleisten sie nur 12 Stunden sicherer Schutz. Das würde ja dann passen denn ich hab sie um 10:00 Uhr heute nachgenommen. 

0
Kommentar von Jeally
08.02.2016, 14:23

Wie schon gesagt, es dürfen nie mehr als 36 Stunden zwischen 2 Pillen liegen. Wenn das nicht der Fall war, dann ist alles gut!

0

Hallo Hjshakur


Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort
 nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Wenn jetzt die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht solltest du dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine, neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.


Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Präparate die man bis zu 5 Tage danach nehmen kann, aber geh bitte mit der Verhütung etwas gewissenhafter um. Eine regelmäßige Einnahme erhöht die Zuverlässigkeit enorm. Ist schließlich in deinem eigenen Interesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?