Pille vergessen und Sex gehabt. Er ist in mir gekommen?

3 Antworten

Du hast den Einnahmefehler mit der Möglichkeit "Nachnehmen und Pause auslassen" richtig korrigiert und so den Schutz erhalten.

Alle garantierten Empfehlungen der Hersteller beziehen sich selbstverständlich auf ein Vorgehen, um den Empfängnisschutz zu gewährleisten. Diese sind schließlich keine "Werbeversprechen", sondern studiengestützte Informationen, die einer strengen Arzneimittelprüfung unterliegen.

Sonst würde in der Packungsbeilage ein Hinweis auf eine zusätzlich nötige Verhütungsmethode (z.B. mit Kondom) stehen.

Alles Gute für dich!

Lies in der Packungsbeilage deiner Pille nach... unter "Einnahmefehler in der 3. Woche". Hast du alles so gemacht wie dort beschrieben, war der Schutz nie weg und du kannst nicht schwanger sein.

Gratuliere, du hast die Nerven behalten und deinen Fehler richtig korrigiert, also hast du den Schutz gar nicht verloren. Alles gut.

Zyklusstörung, keine Periode mehr wegen Gewichtsverlust, Was ist los mit meinem Körper?

Hallo Leute,

Ich ein bisschen weiter ausholen. Meine erste Periode habe ich mit 15 bekommen (im August 2012), sie kam nur einmal, die folgenden vier Monate habe ich keine Periode gehabt. Im Dezember 2012 habe ich mit der Einnahme der Pille angefangen und daraufhin im Januar meine Periode bekommen.

Ich komme mit meinem Präperat (evaluna20) super zurecht, habe bisher keine Nebenwirkungen gehabt und nehme sie bis heute noch und vertrage sie sehr gut. Jedenfalls war es so das meine Periode immer relativ stark war und die großen o.bs nach wenigen Stunden übervoll waren. Dafür hat meine Periode immer nur ca. 4 Tage gedauert. Bei mir ist es so das ich Mittwochs die letzte Pille nehme und meine Periode ist in den ganzen drei Jahren IMMER! (Ausnahmslos) Sonntags gekommen bzw. angefangen.

Seit einiger Zeit (ich bin mir nicht sicher ob es ende 2014 oder erst 2015 war) habe ich nur noch eine schwache Periode. Sie reicht von schwach bis sehr schwach und ich würde nicht mal einen normalen o.b über den Tag vollkriegen und nachts brauche ich auch keinen mehr.

Ich bin schon immer relativ dünn gewesen egal wie viel und was ich esse. Ich war im Dezember 2012 154cm groß und hatte vor der Pilleneinahme 38 Kg. Als ich dann mit der Pille angefangen habe, bin ich in den ersten beiden Einnahmewochen auf 44 Kg gestiegen was mir sichtlich gut getan hat. Ich bin dann noch bis 158 cm gewachsen und hatte relativ konstant meine 45/46 Kg. Das höchste Gewicht was ich je hatte lag bei 46,6 Kg. Jetzt habe ich im August meine Ausbildung angefangen und ich esse nicht mehr so viel, so das ich leider ein paar Kilos abgenommen habe, ich bin wieder auf 41 Kg runter und habe mich inzwischen wieder auf 43 Kg hochgekämpft.

Nun bin ich mir nicht sicher warum meine Periode so schwach geworden ist. Sie hätte heute eigentlich auch kommen sollen aber bis eben war absolut nichts und wie gesagt sie kam wirklich immer Sonntags! Zudem habe ich Heißhungeratacken. Ich habe schon etwas angst das ich schwanger sein könnte. Ich habe die Pille noch nie vergessen oder einen Einnahmefehler gemacht.

Allerdings musste ich während meines Septemberzyklus eine Woche lang Antibiotika nehmen (10.-16.09) das war genau die erste Einnahmewoche des neuen Blisters. Die Pille habe ich ebenfalls am 10.09 wieder angefangen. Am 16.09 habe ich die letzte Antibiotikatablette genommen. Das heißt das sich die Hormone erst ab dem 17.09 wieder aufgebaut haben können und bis zum ende des Zyklus waren es nur 13 Pillen die ich genommen habe die wirken konnten und nicht die geforderten 14 die man braucht um in der Pause geschützt zu sein. Ich hatte dann am 9.10 Sex (2. Tag nach der Pillenpause, also 2. genommene Pille) und hatte eine Panne. Hatte am 10.10 einen regulären FA Termin und habe ihr alles erklärt und sie meinte ich war geschützt.

Ich bin mir aber so unsicher. Geht es einer von euch ähnlich? Was kann das sein?

Danke euch. Phone

...zur Frage

Antibabypille Schutz im neuen Blister mit vorherigem Einnahmefehler?

Hallöchen.

Ich hatte letzte Woche meine Periode und habe im vorherigem Blister einmal Durchfall gehabt also sozusagen die Pille "vergessen". Nicht nachgenommen und jetzt - also nach der Periode - habe ich im neuen Blister alle bisherigen Pillen zum richtigen Zeitpunkt 7 Tage lang genommen, ist der Schutz jetzt im ganzen Monat da, wenn ich Sex hätte, oder nicht?

...zur Frage

Monats pille vergessen wie gehts weiter?

Habe meine pille vergessen zu nehmen. Ich und mein freund hatten ungeschützten sex und er ist in mir gekommen. Ich habe jetzt direkt 2 Pillen genommen. Heist das jetzt ich bin schwanger??? Kann ich auch bei einem normalen arzt die pille danach verschreiben lassen? Ich habe so angst!

...zur Frage

Pille vergessen,Sex gehabt?

Hallöchen,

Nun ich habe meine Pille für Dienstag und Mittwoch vergessen, habe sie dann einfach regulär weiter genommen, ohne die vergessenen nach zu nehmen, meine Periode hatte ich vor circa einer Woche und hatte heute morgen ungeschützten sex. Aus Angst habe ich die beiden vergessenen Pillen danach genommen, was weiß ich was in mich gefahren ist. Nun zur Frage: denkt ihr ich bin geschützt oder sollte ich morgen zu meiner ärtztin gehen und mit der darüber sprechen und ggf. die Pille danach nehmen ?

...zur Frage

Pille Belara im langzeitzyklus falsch eingenommen?

Hallo zusammen,
Ich nehme die Pille Belara und befinde mich momentan im Langzeitzyklus also habe 3 blister ohne Pause zu machen hintereinander genommen.
Bei dem dritten blister jetzt habe ich anfangs am 2. Tag ung. vergessen meine Pille abends zu nehmen und sie im Anschluss direkt am Morgen genommen. Ich habe nachgelesen, dass im langzeitzyklus das vergessen einer Pille, bzw. die zu späte Einnahme einer Pille nicht schlimm sei.
Jetzt befinde ich mich in der 2. Woche des blisters uns habe vorgestern wieder abends eine vergessen und wieder im Anschluss morgens genommen. Bin ich noch geschützt?

...zur Frage

Angst vor der Schwangerschaft aufgrund von plötzlichen Blähungen, später Aufstossen, Übelkeit

Hallo, ich nehme die Pille, auch immer innerhalb der 12h Zeit. Ich nehme die Pille Ministon20fem.Diese nehme ich auch schon seit 4 jahren. Ich nehme Sie regelmäßig. bei meinen letzten zyklus war das so, das ich miene tage am 26. Juli gehabt hatte die Woche, jedoch ganz leicht. Davor hatte ich auch regelmäßig Sex. jedoch die Pille immer genommen udn auch kein Erbrechen oder Durchfall, war Erkältet, habee da Wickdaymed und Medinight genommen, was eig ja nicht die Wirkung beinflusst, richtig? In diesem Zyklus hatte ich auch am 18 Pillen Tag 2 Tage starke Brustschmerzen, vorallem bei Berührung. Eigentlich hätte ich dann heute meine tage am 23.8 wieder bekommen müssen, jedoch war ich jetzt noch im urlaub und habe die Pille durchgenommen dh, jetzt den anderen Blister dran gehangen so das ich jetzt die pille noch 3 wochen nehme und dann meine Tage erst bekomme. Heisst habe die Periode jetzt vershcoben. Dies habe ich auch noch aus sicherheit gemacht, weil ich die vorletzte pille im Zyklus vergessen hatte bzw erbrochen hatte. Habe jetzt 4 Pillen des neuen Blisters bereits dran gehangen. Hatte zwichen durch auch links leisten schmerzen. Jetzt ist mir seit 2-3 tagen total flau im Magen, ich aheb Magenschmerzen und fühle mich sehr übel. Was ich noch erwähnen muss ist, das ich schon seit längerer zeit Blähungen habe, seit knapp 1 woche ist aufstoßen hinzugekommen und jetzt seit 2-3 tagen die Magenschmerzen. gegen Blähungen habe ich jetzt imogas genommen. Das letzte Mal Sex hatte ich um den 5. aug rum, müsste eigentlich darum gewesen sein. Heisst da hatte ich ca 7-8 Pillen nach meinen Tagen genommen gehabt. Da ich die Pille ja jetzt durchgenommen habe, weis sich ja nicht wie das ist mit überfällig? Habe gestern ein tag vor der periode, die ich ja aber verhscoben habe, ein Schwangerschaftstest gemacht. Pregnafix Frütest, in blauer verpackung wo man das ergebnis nach 2-3 min ablesen kann. Dieser war Negativ, kann ich darauf jetzt vertrauen oder war das zu früh oder sind die zu unsicher diese tests? Was denkt ihr?

Zum Frauenarzt werde ich wohl sicherheitshalber noch gehen, muss jedoch erst warten bis ich dort ein termin bekomme. Wollte nur mal nach Rat, Erfahrungen, oder ähnliches fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?