Pille vergessen und Kondom abgerutscht! Schwanger?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Knuffelmaus,

Dein Frauenarzt hat schon Recht, die Wahrscheinlichkeit dass Du schwanger geworden sein könntest ist doch sehr gering. Ich kann absolut verstehen dass Du Dir jetzt einen totalen Kopf machst, mir ging es in einer ähnlichen Situation ganz genau so. Ich denke am besten wäre es wenn Du noch ein paar Tage wartest und dann einen Schwangerschaftstest machst, allerdings sind diese erst ab dem ersten Tag wo die Periode ausbleibt 100% zuverlässig. Du könntest natürlich auch einen Frühtest machen und, wenn dieser negativ ist, in einer Woche noch einen damit Du beruhigt bist. So habe ich es damals auch gemacht denn ich gehöre auch zu den Leuten die wegen solcher Sachen nicht mehr ruhig schlafen können ;-)

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knuffelmaus123
21.03.2012, 21:02

Erstmal vielen Dank, für die schnelle und nette Antwort! Das Problem ist, dass ich meine Periode erst in 3 Wochen bekommen würde, ab wann sollte ich dann einen Frühtest machen und kann man diesen Frühtest auch ganz normal in einem Drogeriemarkt kaufen? Habe ich meinen Eisprung noch nicht gehabt, verhindert die Pille danach eine Schwangerschaft, aber meine Angst besteht darin, dass ich den Eisprung genau am Montag ungefähr hatte...

0

Der Frauenarzt sagt was vom eisprung wenn Du die Pille nimmst?

Ansonsten ist Vergessen in der ersten Woche schlecht, aber da Du gleich die Pille danach genommen hast, bist Du nicht schwange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass ich meine Periode erst in 3 Wochen bekommen würde ... das ist nicht dein Problem, sondern dein Glück, denn:

der Eisprung ist 14 Tage vor der nächsten Periode, also sei mal ganz beruhigt, wird schon gut gehen =^.^=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roten Kreutz-Häupchen auf un ferndiagnostisch durch:

Dis Leben kann ja soo gemein sein: völlig vorbildlich Pille un Kondom - un beides versagt...! Pille danach als drittes Gegenmittel eingenommen - also als nächste Verhütungsmethode geht denn woll wirklich nur noch Apfel essen anstatt......

Wenn dis dusselige Schicksal nen weiteren Kind auf unse Erde runtersenken will denn schiest dis doch tatsächlich Kobolzzz!

Ach was - bleib ma Gans ruhig im Momang!!! Dein nahbemühter Frauenarzt sitzt ja schon auffe helflerische Warteschlaufe. ;o)) ;o))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedoch meinte er, dass ich mich gerade in der Phase des Eisprungs befinde und es schon passiert sein könnte, dass ich Montag abend oder Dienstag morgen schwanger geworden bin, da würde die Pille danch nicht helfen,

soll das ein witz sein???

also nochmal andersherum, damit auch ich das richtig verstehe: die pille danach hilft laut arzt nur dann, wenn noch kein eisprung gewesen ist, und man demnach noch nicht schwanger ist? darf ich mal leise lachen, verzeih...

dann könnte man aber auch ein traubenzückerle lutschen, oder nicht? kopfkratz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?