Pille vergessen, trotzdem durchnehmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon ein kleines Durcheinander ;-) ......... also ich würde mich nicht darauf verlassen und mich auf jeden Fall zusätzlich schützen.

Luna1095 01.09.2013, 21:56

Man kann sich aber drauf verlassen ;)

0

Auslassen darfst Du die Pause immer, nur nicht verlängern. Bist geschützt.

ElliAnonymous 01.09.2013, 20:55

Trotz der Pille die ich vorher vergessen habe, oder spielt das garkeine Rolle? :)

0
Stellwerk 01.09.2013, 21:09
@ElliAnonymous

Du hast doch alles schon richtig beschrieben: 7 Tag zusätzlich verhüten, das hast Du und dann warst Du wieder geschützt. Wenn nach dem Vergesser in der 1. Woche keine Pille mehr vergessen wurde, müsstest Du nicht mal durchnehmen(was Du wg des Urlaubs machst.)

Überleg mal: in der Pause sinkt der Hormonpegel. Wenn Du keine Pause machst, bleibt er konstant. Damit bist Du immer auf der sicheren Seite.

0

Natürlich, nach 7 korrekt genommenen Pillen bestand ja schon wieder Schutz dann tut er das natürlich auch weiterhin :)

Liebe grüße Luna

ich muss jetzt doch mal mein Unverständnis loswerden, leider trifft es gerade dich, kannst es ja löschen lassen. Jede 3. Frage hier kommt von (wahrscheinlich jungen) Frauen, Mädchen zum Thema Pille vergessen, Menstruation etc.

Wenn ihr schon nicht daran denkt, und wenn ihr schon so schlecht informiert seit, wie ihr mit sowas umgehen sollen - warum um alles in der Welt informiert ihr euch nicht mal umfassend bei einem Facharzt statt uns gutwillige Laien damit zu konfrontieren???

ElliAnonymous 01.09.2013, 21:03

Ich seh das eigentlich genauso wie du, ich bin schon ein bisschen älter und es ist mir unheimlich peinlich, dass ich die Pille vergessen habe.. Ich nehme die Pille schon ziemlich lange, aber ich hab mich bis jetzt nicht getraut sie durchzunehmen und wollte mir hier eine Antwort auf meine Frage holen.

0
Luna1095 01.09.2013, 21:56

Leider muss ich dazu sagen das das nicht so einfach ist .. viele Ärzte nehmen (und haben sie wirklich auch nicht) Sich nicht ausreichend Zeit um alles zu erklären... man muss dazu sagen das viele Frauenärzte sich auch nicht richtig mit der Pille auskennen, das eine ist die Medikation, Frauenärzte befassen sich aber eher mit der Frauenheilkunde (Geburten, Schwangerschaft etc) ..

Also am besten ist es echt die Packungsbeilage zu lesen und wenn man das nicht versteht dann ist es echt am eifnachsten sich das von Leuten erklären zu lassen die sich damit auskennen ... muss man dann nur schauen wie man das auseinander hält, wer ahnung hat und wer nicht

Liebe grüße Luna

0

Was möchtest Du wissen?