Pille vergessen trotz Sex mit Kondom?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wirkung der Pille fußt auf einer regelmäßigen Einnahme; nimmt man sie, wie man lustig ist, hat man keinen durchgehenden Schutz. Wo wir dabei sind, dass die Pille ein Verhütungsmittel ist und damit - bei richtiger Einnahme - ungeschützter Sex unmöglich ist. Du solltest dich wirklich mit deinem Verhütungsmittel auseinandersetzen; am besten fängst du mit der Packungsbeilage an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Wenn du die Pille nicht wie verordnet nimmst, kann das Auswirkungen auf den Schutz haben.
-Hast du denn vor der Pause die Pille wie verordnet genommen? Wenn ja, kannst du die ganze Zeit ungeschützten Sex haben. Wenn nicht, lies die Packungsbeilage.
-Wenn du die Pille wie verordnet nimmst, bist du während der Pillenpause natürlich geschützt.
- Es macht nichts, wenn die Zeit ein wenig variiert, aber nicht zu sehr.
Wenn du die pille einmal vergessen hast, kannst du sie innerhalb von 12 Stunden nach dem Vergessen nachnehmen. Ansonsten die Anweisungen in der Gebrauchsanweisung befolgen.

Du solltest dich vielleicht noch einmal mit deiner Verhütungsmethode auseinandersetzen. Ist schon wichtig, darüber Bescheid zu wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. selbst wenn du Pille und Kondom gleichzeitig verwendest bist du NIE 100%ig geschützt.

2.Theoretisch bist du während du die Pille (REGELMÄßIG) nimmst immer geschützt, allerdings genau wie bei Punkt 1 erwähnt nie wirklich 100%. wenn du sie einmal vergisst (egal ob anfang, mitte, ende) bist du nicht mehr wirklich geschützt und du kannst dich nicht mehr auf die Pille verlassen.
In der Pause: ich weiß nicht wie es bei deiner ist als informier dich am besten bei deiner Frauenärztin/ deinem Frauenarzt. Bei meiner bin ich über die Pause geschützt aber ich weiß nicht ob es bei jeder Pille so ist.

3. Sobald du die Pille wieder regelmäßig nach der Pause nimmst bist du geschützt. Natürlich auch wieder niemals 100%ig. vorrausgesetzt du hast sie vorher regelmäßig genommen.

4. das hab ich theoretisch ja bei punkt 2 erwähnt. Geh lieber auf nummer sicher und benutz den Pariser.

5. Ja. stell dir am Handy einen Wecker. Auf eine Uhrzeit wo du immer eigentlich Zeit hast. Natürlich darf diese leichte abweichungen zeigen aber ich würde nie mehr als 1-2 stunden nach dem weckerklingeln dazwischen lassen.
Man kann die Pille zwar noch bis zu 6-12 Stunden nach dem verpassten Zeitpunkt nehmen, jedoch kann es da dann schon sein das die wirkung weg ist und dieser Tag als ausgelassen von deinem Körper angesehen wird. das heißt du bist eventuell nicht mehr geschützt. Lies in der PB nach.
Es ist ziemlich wichtig sie zB. täglich um 18 Uhr zu nehmen. Wenn du Abends immer Fern siehst : Stell dir den Wecker auf 20:10 Uhr dann weißt du du hast sie vor deinem Film genommen.

Einen Tipp von mir:

mach dir einen termin und rede mit deiner/deinem Frauenärztin/-arzt nochmal ganz genau darüber wie und wann die Pille wirkt. Wenn es dir schwer fällt einen täglichen Termin einzuhalten, denk vielleicht einmal über die 3-Monats-Spritze nach. die wäre dann vielleicht eine bessere alternative.

Lg Mina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SakuraFenning
17.05.2016, 13:33

Meine Periode habe ich aber bekommen. Fange ja morgen wieder mit dr Pille an. Ab wann kann ich dann ungeschützen Sex haben?

Habe nämlich bis jetz nur immer mit Kondom gemacht !

0

Wenn du  dich so wenig  auskennst solltet du über eine  andere  Verhütung  nachdenken.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?