Pille vergessen, sondefall! kann ich schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wäre möglich schwanger zu werden. Du solltest die nächsten 7 Tage zusätzlich vergüten. Ich würde dir empfehlen die Pille bis zur nächsten regulären Pause einfach normal weiter zu nehmen und dann auf die Blutung zu warten. Sollte diese unerwartet aus bleiben oder nur ganz ganz schwach sein, dann mach nen Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissRatlos1988
26.11.2015, 22:02

natürlich verhüten und nicht vergüten 😂

1
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 22:03

Unter Pilleneinfluss hat man keine aussagekräftige Periode.

0
Kommentar von MissRatlos1988
26.11.2015, 22:04

habe ich auch nicht behauptet. ich rede lediglich von einer zu Stande kommenden Blutung.

1

Wie viele Tage lagen zwischen den ersten und zweiten Fehler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tyanne
26.11.2015, 22:04

6 oder 7 tage

0
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 22:05

Das heißt, es waren mehr als insgesamt sieben Tage inklusive der Tage mit den Einnahmefehlern?

0
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 22:17

Es geht darum, ob die Zeit als Pause zählen kann, in diesem Fall wärst du nämlich noch geschützt. Wenn der Tag des ersten Fehlers als Pausentag eins zählen würde und der Tag des zweiten Fehlers als siebter Tag, wärst du geschützt.

0

habe jetzt auch noch bauchkrämpfe bekommen

kann das an den vergessenen pillen liegen oder deutet das auf eine schwangerschaft hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich nicht, in Deinem Fall.

Aber wie gehst Du mit der Pille um? Das ist doch kein Bonbon ... mal nimmst Du sie, dann wieder nicht, dann doch wieder ....

Ich glaube nicht, dass Du schwanger bist, da sich wohl genug Hormone der Pille in Dir versammelt haben (um es mal so zu sagen) - aber so leichtfertig solltest Du nicht weitermachen. :)

Um sicher zu sein -> Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 22:18

Unkorrigierte Fehler können unabhängig der Einnahmedauer zu einer Schwangerschaft führen.

1
Kommentar von aurata
27.11.2015, 01:21

Aber wie gehst Du mit der Pille um? Das ist doch kein Bonbon ... mal nimmst Du sie, dann wieder nicht, dann doch wieder ....


Hihi, ich kenne auch so eine, das Kind, das daraus folgte, heißt Maximilian (oder so ähnlich).

1

Ich denke, wenn Du die Pille schon lange nimmst, kann Dir nix passieren. Soll der andere doch mal ein Kondom benutzen. Warum müssen immer die Frauen schützen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
26.11.2015, 22:04

Falsch, die Dauer der Einnahme hat keine Auswirkung darauf, ob der Schutz erhalten bleibt oder nicht. Man muss Fehler immer korrigieren.

0

Was möchtest Du wissen?