Pille vergessen schwanger evtl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein einmaliges Vergessen in der 2. Woche ist nicht schlimm und gefährdet den Schutz nicht. Allerdings soll man die vergessene Pille nachnehmen, sobald man den Fehler bemerkt, und das hast du nicht getan. Also könnte es sein, dass der Schutz nicht mehr vollständig gegeben war.

Ich halte die Gefahr für relativ gering - aber ich würde dir trotzdem zu einem Test 3 Wochen nach dem fraglichen GV raten, völlig egal ob die Blutung in der Pillenpause kommt oder nicht.

Aber bitte lies dir dringend den Abschnitt 3 deiner Packungsbeilage durch - da wird der Umgang mit Einnahmefehlern erklärt. Man kann Fehler korrigieren, aber das sollte man genau nach der Anweisung machen und nicht einfach das tun, was einem gerade in den Sinn kommt.

Ich denke, Du solltest Dir schon Gedanken machen, warum die Abbruchblutung bei Dir noch nicht regelmäßig kommt.. .die kommt eigentlich nur bei unregelmäßiger Pilleneinnahme entsprechend unregelmäßig - denn der Hormonspiegel ist konstant oder sinkt ab, viel mehr Möglichkeiten gibt es da nicht - und beim beim Absinken bekommt man eben die Entzugsblutung oder Abbruchblutung.

Diese Blutung, egal ob sie kommt oder nicht, hat keinerlei gesicherte Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft. 

Du hast den Fehler nicht wie in der Packungsbeilage beschrieben, behoben - demzufolge ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. 19 Tage nach dem GV kannst Du einen Test machen. Bitte nicht eher, denn das wäre rausgeschmissenes Geld (insbesondere, wenn der Test negativ zeigt.

Hallo ExoticDance

Bei einem Fehler in der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

„Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Äh, wenn du die Pille nimmst, dann kommt die Periode REGELMÄSSIG und auch mit einem Tag ohne Pille kommt nicht sofort die Periode. Verwechselst du da irgendwas? Du kannst dir theoretisch jetzt schon einen Test holen. Möglich ist immer alles. Sorry. Orakeln bringt nichts Die Drogerien haben ja noch auf. Also los und mach einen Test

ExoticDance 08.07.2017, 11:54

Nein ich verwechsle da nichts. Ich nehme die Pille erst seit 2 Blistern, und hatte meine Tage z.B den kompletten ersten Monat lang durch, und erst ab der Pillenpause gingen diese dann weg. Habe schon mit meiner Frauenärztin darüber geredet, bei manchen dauert es ne 1-2 Monate bis sich das ganze einpendelt. Eventuell brauch ich auch ne Pille mit stärkeren Hormonen, wenn sich das ganze nach 2-3 Monaten nicht normalisiert hat.

0
HelpfulMasked 08.07.2017, 12:07

Unter Pilleineinnahme hat Frau überhaupt keine Periode mehr. Wer hier etwas verwechselt bist wohl lediglich du Rosenfrau.

Die Blutung die (wenn überhaupt) in der Pillenpause einsetzt hat mit einer natürlichen Periode rein gar nichts zu tun. Sie wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt und nennt sich daher auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung.

Sie besitzt keinerlei Aussagekraft, kann jederzeit auch ausbleiben, erfüllt keinerlei medizinischen Zweck.

Viele Ärzte raten daher heutzutage auch von der Pause ab und zum Langzyklus (=Pille durchnehmen).

1

Was möchtest Du wissen?