Pille vergessen, Risiko Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt ganz drauf an in welcher Einnahmewoche du dich befindest und wie viele Stunden du die Pille zu spät eingenommen hast.

Wie lange du die Pille später einnehmen kannst und wie du in welcher Einnahmewoche verfahren musst steht alles in der Packungsbeilage.

1. Woche

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Q: verhueten.info/?page_id=71

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen wo du jetzt ohnehin hingehen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bemyfriiend
20.05.2016, 07:41

wenn ich also Mittwoch Abend ungeschützen Sex hatte, besteht das Risiko einer Schwangerschaft, wenn ich die Pille danach nicht nehme?

0
Kommentar von bemyfriiend
20.05.2016, 07:50

heißt wirklich zu spät, wenn ich sie 'nur' 9 Stunden zu spät eingenommen habe?

0

Deine Pille hat eine Nachnahmezeit von 12 Stunden. Sofern du sie also in dieser Zeit (ab gewohnter Einnahmezeit) genommen hast, gilt die Pille nicht als vergessen. War dies nicht der Fall kommt es auf die Einnahmewoche an. Was zu tun und zu beachten ist steht in deinen Packungsbeilagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dem Beipackzettel deiner Pille "Dienovel":

Wenn die Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten
wurde, ist die empfängnisverhütende Wirkung des Arzneimittels noch
gewährleistet.

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Dienovel-0.03mg2.0mg-Filmtabletten-9739511.html

heißt wirklich zu spät, wenn ich sie 'nur' 9 Stunden zu spät eingenommen habe?

Du hast sie im Zeitfenster nachgenommen, keine Panik, alles ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es so, dass man sie einen gewissen Zeitraum (bei mehreren sind das 12 Stunden, ich weiß nicht wie das bei deiner Pille ist) nach der gewohnten Uhrzeit noch einnehmen kann. Dann müsste sie eigentlich noch 'gültig' sein. Du kannst ja mal in der Packungsbeilage nachlesen, da müsste das eigentlich stehen. Um 100% sicher zu gehen musst du deinen Frauenarzt kontaktieren.
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb von 12 Stunden kann man sie nachnehmen, schau mal in den Beipackzettel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?