Pille vergessen, Pillenpause immernoch sicher?

3 Antworten

Also erstmal, sollte das in deinem Beipackzettel stehen. Zweitens, wenn du doch weisst das eine Falsch-einnahme die Sicherheit schmaelert dann wird die Sicherheit sich in der Pillenpause nicht wiederherstellen, nachdem du falsch eingenommen hast. Wird die Pille richtig genommen bist du auch in der Pillenpause geschuetzt.

Wenn Du einen Einnahmefehler in Woche 1 hattest, musst Du sieben Tage zusätzlich verhüten und bist erst wieder ab sieben korrekt eingenommenen Pillen sicher geschützt. Nimmst Du dann alle Pillen ordnungsgemäß ein, bist Du in der Pillenpause geschützt.

LG Anuket

Das kommt ganz auf das Präperat an. Das kann von Wirkstoff zu Wirkstoff variieren. Aber Grundsätzlich, sollte das Sicher sein.

Du solltest sicherheitshalber trotzdem einfach mal die Packungsbeilage zur Hand nehmen.

Was möchtest Du wissen?