Pille vergessen, Pille von Freundin genommen?

5 Antworten

Hallo,

Welche Pillen nehmt ihr denn?

Wenn die Pille deiner Freundin die selben Wirkstoffe in den selben Dosierungen wie deine Pille hat, dann hast du nichts weiter zu beachten.

Wenn die Pille deiner Freundin nicht die selben Wirkstoffe in den selben Dosierungen wie deine Pille hat, dann gilt die Pille als vergessen.

Was bei einem Einnahmefehler zu tun ist, kannst du dem dritten Abschnitt deiner Packungsbeilage entnehmen. Deiner Frage zufolge befindest du dich in der zweiten oder dritten Einnahmewoche. Wenn du den Einnahmefehler gemäß Packungsbeilage korrigierst, verlierst du den Schutz nicht.

Liebe Grüße

Ich denke, da die Präparate alle ähnlich aufgebaut sind, sollte der Schutz weiterhin bestehen. Gibt es in dem Beipackzettel nicht die Rubrik "wenn sie die Einnahme vergessen haben.." ? 

Stell die Frage aber lieber deinem Frauenarzt als in einem Forum wie diesem.

In der Verpackungsbeilage steht dass man sie bis zu 12 Stunden nachholen kann und wenn es mehr als 12 Stunden sind ist 7tage lang zusätzlich zu verhüten . Das Problem ist aber dass ich ja eine andere Pille von meiner Freundin genommen hab und nach 13stunden dann noch zusätzlich . Weil ich wusste ja nicht ob das funktioniert wenn man eine andere Pille nimmt und jetzt weiß ich halt nicht ob der Schutz noch da ist 

0

Vergleich die Inhaltsstoffe. Wenn die Wirkstoffe gleich waren und selbe Dosis, dann ist dein Schutz noch da. Wenn nicht, dann eher nicht und du solltest zusätzlich verhühten.

Pille drei Tage lang vergessen - Blutung

Hallo ihr Lieben,

habe in den letzten Tagen sehr viel Stress gehabt und die Einnahme der Pille vergessen. Es handelt sich dabei um die Pillen vom Freitag, Samstag und Sonntag. Jetzt hat sich selbstverständlich eine Blutung eingestellt. Ich weiß natürlich dass der Schutz nicht mehr gewährleistet ist und auch dass ich auf keinen Fall schwanger sein kann, da es keinen Sex gab.

Meine Frage bezieht sich viel mehr darauf wie ich jetzt fortfahren muss, die letzte Pille müsste ich Freitag dieser Woche nehmen.

Ich nehme die Pille natürlich jetzt wieder weiter, um den verschobenen Zyklus nicht ganz durcheinander zu bringen. Aber kann ich dann nach dem Freitag auf meine Regel warten oder muss ich die nächste Packung anbrechen, damit der Schutz wieder gewährleistet ist?

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Nach 6 stunden pillen einnahme erbrochen ist der schutz noch da?

hallo ich habe 6 stunden nach der pillen einnahme erbrochen ist der schutz noch da? das war die erste pille nach der pause .

...zur Frage

1. Woche 4. Pille vergessen und davor GV. Kann ich schwanger sein?

Hallo,

Ich brauche dringend einen Rat. Ich nehme schon seit über einem Jahr die Pille dienovelle. Ich hatte vom 01.07.2018 bis zum 07.07.2018 meine pillen Pause und habe sie am 08.07.2018 wieder angefangen zu nehmen. Am 11.07.2018 hatte ich Geschlechtsverkehr und am selben Abend, also am 4. Tag am dem ich die Pille hätte nehmen sollen, habe ich sie vergessen. Das ist mir am Morgen danach aufgefallen und ich habe sie nach ca 10-11h genommen. Da es aber die 1. Woche der Pilleneinnahme ist, bin ich mir nicht sicher, ob der Schutz noch gewährleistet ist oder ob ich die Pille danach nehmen sollte. In der Packungsbeilage steht, das die Möglichkeit einer Schwangerschaftbestehe, jedoch steht da auch das es bei einer verspäteten Einnahme nach unter 12h unbedenklich sei.

Vielen Dank im voraus für die Antworten!

...zur Frage

Pillen Schutz gewährleistet?

Hatte Vorgestern sehr oft und sehr starken Durchfall hatte die Pille genommen und unter den 4 Stunden war ich wieder oft am Klo dann habe ich wieder eine genommen nach der Einnahme musste ich nicht mehr also war der Schutz ja gewährleistet am nächsten Tag war alles wieder gut nur heute wieder total den Durchfall aber die Pille habe ich genommen und musste noch nicht auf Toilette jetzt ist meine Frage ob der Schutz trotzdem beeinträchtigt sein kann weil ich so oft am Tag Durchfall hatte oder ist es egal Hauptsache ich war innerhalb der 3-4 Stunden nicht auf der Toilette 🤔

...zur Frage

Pillenschutz beeinträchtigt?

Hallo, ich nehme die femingoa Pille.

ich habe am Samstag Abend die Pille um 20:03 genommen.

habe allerdings kurz nach 00:00 Uhr erbrochen. Es wird zu 90% nach den 4 Stunden gewesen sein. Falls es aber doch nicht so gewesen sein sollte, habe ich sicherheitshalber am Sonntag um 11:45 Uhr eine Pille nachgenommen.

Ich bin in der 3. Woche, also am Samstag habe ich eine genommen, am darauffolgenden Freitag müsste ich die letzte nehmen (=heute!)

soll ich die Pause sicherheitshalber auslassen und das nächste blister jetzt direkt anfangen ?

oder soll ich lieber normal die Pause machen.

ist mein Schutz gewährleistet ?

...zur Frage

Einnahme von Antibitoka und Anitbabypille- Schutz?

Hallo ich muss seit Samstag ein Antibiotika nehmen, welches ich noch bis morgen nehmen muss. Nebenbei nehme ich noch die Pille und ich weiß, das durch Antibiotika der Schutz nicht mehr sicher gegeben ist. Da ich die Pille jetzt nur noch 3 Tage nehmen muss und dann die 7 Tage Pillen Pause beginnt wollte ich wissen, ob der Schutz ab der nächste Einnahme wieder gegeben ist, da man sie eigentlich 7 Tage wieder nehmen soll, bis der Schutz gegeben ist, aber das kann ich ja jetzt nicht mehr, da ich sie ja nur noch 3 Tage nehmen muss.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?