Pille vergessen-nicht nachgenommen. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Schutz der Pille ist erst ab dann wieder vollständig gegeben, wenn Du einen kompletten Zyklus lang die Pille regelmäßig genommen hast. D.h. wenn Du jetzt Samstag wieder damit anfängst, hast Du erst nächsten Monat wieder vollständige Sicherheit.

Genau 30 Tage kein SEX

0

huhu :)

ich war damals grundsätzlich ein riesiger schluri was die einnahme der pille betrifft^^ deshalb bin ich dann iwann umgestiegen ;) grundsätzlich heißt es, das wenn man z.b. an einem tag die pille vergisst, soll man sie 1. nicht nachnehmen und 2. sollte man im besten und sichersten fall 30 tage warten bevor man wieder intimitäten austauscht ;) aber da du ja jetzt eh erst einmal deine pflichtpause hast, hast du schonmal 7 tage wo du ohnehin nicht ''kannst'' :P ansonsten darf ich wohl aus eigener erfahrung behaupten, dass wenn du nächste woche wieder die pille nimmst, evtl noch eine woche wartest (oder wenn es garnich anderst geht eben zusätzlich mit kondom verhütest!!!) keine gefahr mehr bestehen ;)

liebe grüße

Ach gehen wird das schon :D möchte mir halt bloß sicher sein können das wenn ich sie jetzt ab Samstag wieder nehme und eine woche dann noch warte, dass sie sicher ist....weil hier halt jeder etwas anderes sagt ;)

0
@Sanny93

ja klar und wenn es dann doch schief läuft hat " eslucy " schuld

0
@mininito

BITTE?! das war MEIN PERSÖNLICHER erfahrungswert/bericht! wer sich daran hält, oder auch nicht UND wer damit auf die schnauze fliegt, oder auch nicht, ist definitiv NICHT meine schuld!!!! also ehrlich, jeder hat für sich selbst zu entscheiden. das zum einen und zum anderen habe ich ja wohl darauf hingewiesen, am besten länger als nötig zu warten und ZWEITENS dass man oder sie am besten ein kondom benutzen sollte um jeglichem risiko entgegen zu wirken!!!!

man man man... :(

0

Wenn du eine Pille vergessen hast,hast du nach 7 Tagen richtiger Einnahme wieder Schutz. Die Pause musst du nicht länger machen und nach der ersten Pille nach der Pause bist du wieder geschützt

Was hat das damit zutun was ich google.... wenn ich zum Arzt gehe und von Ihm eine Arzei bekomme , dann sehe ich auch zu das ich es regelmäßig einnehme, ansonsten brauchst du das ja nicht zu machen. Und hier irgendwo im Netz Fragen stellen und hoffen der Schutz kommt von allein nur ich habe keine Schuld und dann waere es gut wenn der Frauenarzt gleich hier im GF net ist oder was.....

Jeder trägt eine Verantwortung und scheinbar hast du es noch nicht begriffen

Die Schuld fängt zuerst bei sich selbst an.

Um mal damit anzufangen, ich nehme sie seid 4 Jahren und habe sie jetzt einmal vergessen...und das dann UNREGELMÄßIG zu nennen ist schon leicht ...wie sagt man, blöd? Ich denke nicht, dass du noch nie etwas vergessen hast AUßERDEM habe ich seid dem das passiert ist nicht mit meinem Freund geschlafen und darum geht es mir auch nicht, es geht bloß darum, ab wann sie wieder sicher ist...und wozu gibt es diese Foren, wozu bist du hier? Um jedem der eine Frage hat so eine "hilfreiche" Antwort zu geben? Wenn du was fragst, gibt man dir auch solche patzigen Antworten? Und wozu zum FA wenn es hier auch Menschen gibt, welche davon Ahnung haben?...Dann sollte man deiner Meinung nach solche Foren löschen und lieber wieder im Lexikon nachschlagen...alles klar.

0

Ich weiß es nicht besser aber ich glaube, du verhütest noch die erste Woche zusätzlich mit einem Kondom.. Frag am besten bei deinem Frauenarzt nach :)

Hmm, das sind ja zwei ganz verschiedene Aussagen... Hätte nicht gedacht, dass es ein ganzer Monat ist.

Nein, wer erzählt so einen Unsinn ? Mach normal weiter, dann bist Du auch von dem Tag an wieder geschützt.

Was möchtest Du wissen?