Pille vergessen, nach 7 Stunden erst nachgenommen, was nun?

7 Antworten

Es ist alles ok. Frag bei Unsicherheiten immer in der Upotheke oder beim Arzt nach.

normal musst du sie nach spätestens 12 stunden nachgenommen haben. du solltest daher eigentlich noch geschützt sein. außerdem war es die 19. pille und du müsstest doch in den nächsten tagen deine periode bekommen. wenn du den neuen blister danach beginnst, bist du so oder so wieder geschützt.

2

Nach wie vielen Pillen vom nächsten Blister bin ich denn wieder geschützt? Ab den normalen 7 Pillen wie es in DIESER Packungsbeilage stand? Die meisten sind ja schon nach der 1. Pille aber hier stand nach 7 Pillen.

0
38
@suessepenny

also eigentlich BIST du jetzt auch geschützt. von daher solltest du von anfang an geschützt sein. du hast sie doch innerhalb der 12 stunden nachgenommen und solltest dir daher keine sorgen machen. kannst nach der periode oder währenddessen eigentlich ganz normal sex haben.

0
38
@suessepenny

würd mir da keine sorgen machen. wenn du deine periode hattest beginnt ja eh ein neuer zyklus und das mit den 7 tagen ist glaube ich nur bei der aller ersten packung so also beim 1. blister.

0

Wenn die Einnahme um mehr als 12 Stunden versäumt wurde, hättest Du die Pause vorziehen und somit auf die Einnahme der letzten 3 Pillen verzichten können. Die andere Möglichkeit wäre gewesen, dass Du die Pille - sofort im Anschluß - einen weiteren Monat durchgenommen hättest...ohne Pause! (So steht es zumindest in meinem Beipackzettel!) Aber unter 12 Std. ist alles o.k.! ;)

2

Ich habe heute erst die letzte Pille genommen. KÖNNTE also morgen sofort den 3. Blister anhängen. Aber mein Arzt meinte es wäre nicht gut für den Körper gleich 2 Mal die Blister durch zu nehmen. Habe ja schon den 1. und 2. so durchgenommen ohne meine Regel zu bekommen.

0
34
@suessepenny

Du machst jetzt einfach die ganz normale Pause...wie der Arzt gesagt hat...dann ist alles in Ordnung! (1x etwas zu spät eingenommen ist kein Problem!)

0

Pille durchgenommen und dann vergessen, Schutz noch vorhanden?

Ich habe die letzten zwei Blister meiner Pille (Maxim) ohne Pause durchgenommen und nun mit dem 3. ebenfalls ohne Pause angefangen. Nun habe ich am 5. Tag meine Pille ca. 13-14 Stunden zu spät genommen. Zuvor habe ich sie bis auf eine vergessene Pille vor ca. 2 1/2 Wochen regelmäßig eingenommen. Ist der Schutz nun noch gewährleistet oder muss ich mir Sorgen machen wenn ich im Zeitraum von Donnerstag bis Sonntag Geschlechtsverkehr haben werde?

...zur Frage

Pille vielleicht vergessen am vorletzten Tag vor der pause?

Hallo,

Ich habe eine Frage zur Pille (zoely). Ich habe sie nach 4 Jahren jetzt zum ersten Mal vielleicht falsch eingenommen. Ich sollte heute mit der 4 tägigen pause starten, also ab heute, sonntag, 4 Tage logischerweise die Pille nicht nehmen. Ich weis gerade aber nicht, ob ich die Pille am Freitag genommen habe oder nicht. Pille ist zwar weg aber kann auch unter anderen Umständen weg gekommen sein irgendwie, kann mich aber jedenfalls nicht dran erinnern dass ich sie genommen hatte. Hatte in der Zeit auch GV und danach auch. Das mit der Pille habe ich leider jetzt erst gemerkt. Ich habe gelesen dass es jetzt die Möglichkeit gibt, einfach die Pause auszulassen, weil der eine Tag jetzt eben schon meine "pause" war und einfach heute mit dem neuen Blister schon anzufangen. Stimmt das dass das geht? Bin ich dann (bzw war) trotzdem weiterhin geschützt? Und falls ich sie doch nicht vergessen hatte, nehme ich sie dann eben einfach durch , das geht ja ohne weiteres oder? Danke schonmal und bitte ernsthafte und hilfreiche Antworten

...zur Frage

Bin ich schwanger (alles trotz Pille und negativem Test)?

Hallo zusammen,

wie man der Überschrift schon entnehmen kann habe ich Angst schwanger geworden zu sein. Ich nehme die Levomin 30 und habe sie letztes mal durchgenommen, das heißt ich habe zwei Blister hintereinander ohne Pause dazwischen eingenommen. In der 2. Woche des 2. Blisters habe ich eine Pille 13 Stunden zu spät eingenommen und beim ersten Blister habe ich 2 mal (nicht nacheinander) die Pille 9 Stunden zu spät genommen. Jetzt habe ich am Donnerstag die letzte Pille genommen und bis heute (Montag) meine Tage noch nicht bekommen. Ich hatte in der Zeit ein paar mal ungeschützten Sex (also habe nur die Pille genommen). Habe heute einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht und der war negativ. Kann ich trotzdem schwanger sein? :/

...zur Frage

Pille Belara im langzeitzyklus falsch eingenommen?

Hallo zusammen,
Ich nehme die Pille Belara und befinde mich momentan im Langzeitzyklus also habe 3 blister ohne Pause zu machen hintereinander genommen.
Bei dem dritten blister jetzt habe ich anfangs am 2. Tag ung. vergessen meine Pille abends zu nehmen und sie im Anschluss direkt am Morgen genommen. Ich habe nachgelesen, dass im langzeitzyklus das vergessen einer Pille, bzw. die zu späte Einnahme einer Pille nicht schlimm sei.
Jetzt befinde ich mich in der 2. Woche des blisters uns habe vorgestern wieder abends eine vergessen und wieder im Anschluss morgens genommen. Bin ich noch geschützt?

...zur Frage

Schwangerschaft möglich? (Pille Gabrielle)

Hallo Leute,

Ich habe eine dringende Frage an Euch: und zwar habe ich in der 3. Einnahmewoche der Pille die Pille vergessen. Ich nehme die Pille immer um 21 Uhr (habe eine Erinnerung im Handy eingespeichert), aber habe sie dann erst um 9 Uhr morgens genommen, sprich genau 12 Stunden später, da ich ziemlich viel Stress hatte und die Erinnerung nur weggeklickt habe. Ich habe dann nach Packungsbeilage gehandelt und die Pillenpause ausgelassen und einfach mit dem neuen Blister angefangen, so bleibt angeblich der Schutz bestehen. Ich habe dann 7 Pillen nach des Vergessens hintereinander korrekt eingenommen, bis dann der Abend kam, an dem ich die Pille 5-6 Stunden später eingenommen habe als üblich um 21 Uhr. Ich bin total verunsichert, auch wenn ich richtig gehandelt habe und die 5-6 Stunden noch im Rahmen liegen. Ich habe regelmäßig Geschlechtsverkehr, auch mehrmals täglich... Zur Zeit bemerke ich, dass mein Bauch sich total aufgebläht hat und habe teilweise auch ein Ziehen im Bauch..außerdem habe ich Brustspannen und das Gefühl, dass sie ein bisschen größer geworden sind. Ich habe allerdings auch noch nie zwei Blister hintereinander genommen und weiß nicht, ob es auch einfach an der nicht vorhandenen Pillenpause liegen kann, bzw. daran, dass ich jetzt ohne Pause Hormone zu mir nehme und ich deshalb ein Spannen in der Brust habe.. Ich bin wirklich verunsichert... Ich habe doch alles richtig gemacht, oder nicht? Ist das Risiko einer Schwangerschaft groß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?