Pille vergessen in Woche 3 und erst 2 Wochen später gemerkt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nummervier444

Wenn du gleich den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag gerechnet hast und die Pause nicht länger als 7 Tage war dann hast du den Schutz nicht verloren. Wenn die Pause länger als 7 Tage war dann ist das wie ein Vergessen in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Quelle:

spiegel.de/gesundheit/sex/pille-alles-was-man-ueber-die-verhuetung-wi...

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darauf folgte dann die 7 tägigen Einnahme pause mit Periode!

Nein, Du hast keine Periode bekommen, nur eine Hormonentzugsblutung, die eintritt, weil Dein Körper keine Hormone mehr bekommt.

Dein GV war nicht geschützt, da Du die Pillenpause verlängert hast. Du hättest am Sonntag wieder anfangen müssen, was Du nicht gemacht hast. Demnach ist das ein Einnahmefehler in Woche 1 und Dein Schutz ist weg. Der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen und Du bist erst wieder nach sieben korrekt eingenommenen Pillen geschützt. Du solltest Dir die Pille danach holen und drei Wochen nach der Einnahme eine Kontrolluntersuchung beim FA machen lassen.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles i.O. Lies doch mal die Gebrauchsanleitung oder femailaffairs.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nummervier444 20.03.2014, 19:07

Irgendwie geht der Link nicht

0

Was möchtest Du wissen?