Pille vergessen in 3 Woche davor sex?

4 Antworten

Lies bitte die Packungsbeilage wenn du eine Pille vergisst, da steht wie du den Einnahmefehler korrigieren kannst, ohne den Schutz zu verlieren. Bis auf die erste Woche ist das auch in der Regel immer möglich. Da du die Pille jetzt nach genommen hast, hast du nur noch eine Möglichkeit den Schutz zu erhalten und das ist wie du schon richtig sagst keine Pause zu machen und das nächste blister unmittelbar nach ende des angefangenen zu beginnen.

"Ich habe gehört" ist immer schlecht. Besser ist es, in der Packungsbeilage der Pille nachzulesen, was man im Fall eines Einnahmefehlers tun muss, um den Schutz aufrecht zu erhalten. Da wird es ganz genau erklärt.

Ich hab gehört

Du hast doch die perfekte Informationsquelle direkt bei jeder Pillenpackung dabei.

Auch wenn die Packungsbeilage einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

Nähere Angaben findest du sicherlich auch bei deiner Pille im 3. Abschnitt "Wie ist XY einzunehmen?" unter "Wenn Sie die Einnahme von XY vergessen haben" in der Gebrauchsinformation.

Von Sex vor einer vergessenen Pille kannst du weder in der zweiten noch in der dritten Woche schwanger werden. Das ist nur bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche (also nach einer Pause) möglich.

Es besteht also keine Gefahr, dass du jetzt schwanger wirst. Zur Zeit besteht noch Schutz, doch du möchtest diesen sicherlich auch für die Pause und darüber hinaus erhalten, oder?

Ein Fehler in der dritten Woche ist bei den meisten üblichen Mikropillen zum Glück leicht und ohne Schutzverlust zu korrigieren. Wenn man in der Woche vor der Pause eine Pille vergisst, hat man in der Regel zwei Möglichkeiten, sofern man die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen hat:

Entweder man macht die Pause sofort und nimmt die vergessene Pille entsprechend nicht mehr ein (außer bei Kombinationspillen mit dem Gestagen Chlormadionacetat). Du kannst auch jetzt noch Pause machen, indem du die nachgenommene Pille ignorierst und den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag zählst.

Oder man hängt die nächste Packung direkt ohne Pause an. Auf beide Weise bleibt der Schutz erhalten.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Vielen dank , habe mir die packungsbeilade durchgelesen, in der stand halt nur wenn du in der Woche vor der vergessenen pille sex hattest muss man an die Möglichkeit an eine Schwangerschaft denken, deswegen wollte ich lieber nachfragen da nichts von erster, zweiter oder dritter Woche dabei stand :)

0

Oh ich habe es gerade gesehen mit den angegeben Tagen sorry ich dachte immer die tage bedeuten was anderes :)

0
@isebise50

Ja ich dachte immer das heißt wenn man zwischen den tagen so und so viele pillen vergessen hat aber jetzt habe ich kapiert dass das die tage der pillen wochen ist 😅☺️ Danke

1

I h habe noch eine frage bin ich dann im Moment sicher oder muss ich mit einem kondom zusätzlich verhüten?

0
@Iriiiiiiiiii
Auf beide Weise bleibt der Schutz erhalten.

Wenn du dich an eine der beiden Optionen hältst, bist und bleibst du geschützt und musst nicht zusätzlich verhüten.

1

Lies die Packungsbeilage, da steht drin, wie du jetzt reagieren musst und musst dich nicht aufs "Hörensagen" verlassen.

Spoiler: Pause auslassen ist in deinem Fall korrekt.

Was möchtest Du wissen?