Pille vergessen in 1.Woche und nicht nachgenommen-schwanger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du die Pille nicht regelmäßig nimmst besteht natürlich die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit du die Pille nicht vergisst kannst du die Erinnerung ins Handy speichern. Du kannst auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Hallo,

einen Schutz durch die Pille kannst du nur ausreichend aufbauen wenn du sie täglich nimmst. Das hat auch nichts damit zu tun wielange du die Pille schon nimmst und das ausreichend Hormone im Körper sind. Wenn du deine Vermutung weiterspinnst hieße das ja folglich das man die Pille nur einen Monat nehme müsse um für eine längere Zeizt geschützt zu sein. Eigentlich sollte man sich genau über die Wirkung der Pille erkundigen bevor man sie nimmt. Eine Pille vergessen heißt dass du für den restlichen Monat der Einnahme nicht mehr geschützt bist. Folglich kann es zu einem Eisprung gekommen sein. Damit ist auch die Chance gegeben das du schwanger bist. Wenn deine Periode ausbleibt mache einen Test oder lass dir direkt einen Termin beim Gyn geben. Alles Gute

Wenn Du nach dem Vergessen von 5 Pillen nicht zusätzlich verhütet hast, ist das Schwangerschaftrisiko recht hoch!

Die Gefahr nicht, eher Sicherheit.

AfricanGaal 18.05.2012, 17:21

aber eigentlich müssen die Hormone doch noch in meinem Körper sein, habe ja auch davor die Pille genommen (ca.seit 5 Monaten)

0

Was möchtest Du wissen?