Pille vergessen, generell Einnahme irgendwann abends, Zeitfenster zu vorheriger Einnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nix "Durchschnitt".

Zwischen zwei Pillen sollen nicht mehr als 36 Stunden liegen. Vor zwei Tagen hast du sie um halb 10 genommen, am nächsten Tag um 2 Uhr nachts = 28 1/2 Stunden. Danach war der Abstand von 2 Uhr Nachts bis 10 Uhr morgens = 32 Stunden.

Also alles in Ordnung. Du musst aber natürlich heute vor dem Schlafengehen die Pille von heute nehmen, egal wann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonneWolke123
09.02.2015, 08:50

Vielen Dank! Das wollt ich wissen!

0

Ich denke, dass die Wirkung schon noch gegeben ist. Allerdings solltest Du Dir vielleicht angewöhnen, dass Du sie zum möglichst gleichen Zeitpunkt nimmst. Vielleicht ist mittags eine Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
08.02.2015, 10:47

Allerdings solltest Du Dir vielleicht angewöhnen, dass Du sie zum möglichst gleichen Zeitpunkt nimmst.

Nein, das ist nicht nötig. Eine Zeitvorgabe wie "immer abends vor dem Schlafengehen" ist ausreichend und bietet mehr Flexibilität.

1

Warum hält man sich eigentlich nicht ganz einfach an das, was im Beipackzettel steht? Dann bräuchte man sich keine weiteren Gedanken machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?