Pille vergessen! Frauenarzt geschlossen! Was tun?

9 Antworten

Ohne Geschlechtsverkehr könntest du die Pille auch weglassen.

Wenn du die Pause überziehst, dann bist du nach der Einnahme von 7 nacheinander genommenen Pillen wieder voll geschützt.

Die Pille bekommst du auch bei nem anderen Frauenarzt (Vertretung) bzw. zur Not auch mal beim Hausarzt.

Klar kannst Du zu einem anderen Frauenarzt gehen. Wenn Du die Pille nicht am ersten Zyklustag nimmst, dann musst (müsstest) Du nur 7 Tage zusätzlich verhüten, das ist alles. 

Geh zur Vertretung deines Frauenarztes, der wird dich auch bezgl. der Einnahme aufklären, wie du weiter verfahren sollst....

Geh zu deinem Hausarzt, der kann dir bestimmt auch ein Rezept ausstellen. ;) Sonst geh zu einem Frauenarzt, wenn nötig auch ins Krankenhaus, und sag, wie dringend du das Rezept brauchst.

Sobald du die neue Packung hast, nimm die ganz normal weiter.

 Du bist in den ersten 7 Tagen nicht geschützt und falls du in den letzten paar Tagen (und in der Pause) Sex hattest, kann dieser Sex nun noch zu einer  Schwangerschaft führen.. 

LG

Na sooo drindend ist es jetzt auch wieder nicht, wenn sie sowieso keinen GV hat.

0
@RonjaVera

Nunja, trotzdem will sie ja anscheinend die Pille weiternehmen. Wenn es ihr nicht wichtig wäre, würde sie sie ja nicht nehmen.... So ein ständiges hin und her ist alles andere als gut für den Körper.

1

Hallo

Der Schutz beginnt dann erst wieder nachdem du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?