Pille vergessen erste und dritte woche?

4 Antworten

Solange Du immer im 12-Stunden-Rahmen bleibst, passiert nichts.

Ich hab die Pille immer vor dem Schlafengehen genommen, das war nicht immer um die gleiche Zeit. Hab nie extra mit Kondom verhütet und nur Wunschknder bekommen.

Ein Kondom braucht Ihr eigentlich nicht, wenn Ihr beide gesund seid. Die Pille wurde ja zum Verhüten entwickelt.

Lies auch mal die Packungsbeilage.

Guck in den Beipackzettel welche Zeit als Frist angegeben ist.

Würde behaupten, das Risiko liegt bei 0. Wenn du zum Beispiel viel gegessen hast, dann die Pille nimmst, dann kann es Stunden dauern bis der Wirkstoff im Blut ankommt. Die Wirkung ist trotzdem gegeben.


Die einzige Frage die sich mir stellt: wie schafft man es ein Kondom zum reißen zu bringen? lange Fingernägel? Im Portemonaie aufbewahrt? Billigkram gekauft?

Hallo SophiaFrage

Deine Pille kann man um bis zu 12 Stunden nachnehmen, daher hast du den Schutz weder in der ersten noch in der 3 .Woche verloren. Du musst immer nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nie überschreitet


Du brauchst also keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?