Pille vergessen, dann durchnehmen und aufeinmal Blutungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie jetzt? Hast Du nun eine Pause begonnen (und den ersten Tag vergessen) oder nicht?

Sorry, aber die Frage ist widersprüchlich, das ist es mit einer Antwort echt schwer...

Nein ich habe kein Tag Pause gemacht, da ich ja nicht wusste wann genau ich wieder anfangen sollte. Also trotz des durchnehmen habe ich meine Regel bekommen

0
@Lea1104

Ähm... kennst Du den Beipackzettel? Das kleine Blatt Papier in der Packung, damit die Pillenblister nicht so klappern.... Da stehen eine Menge nützliche Infos drin - z.B. auch, wie lange die Pause geht!

Und natürlich hast Du NICHT die Regel - denn Du nimmst ja die Pille!

Und diese Zwischenblutungen, die Du jetzt hast, sind ganz typische Nebenwirkungen (siehe Beipackzettel), wenn man z.B. gerade erst mit der Pille begonnen hat oder auch, wenn man das erste Mal in den LZZ geht.

Wenn Du bisher die Pille bisher fehlerfrei genommen hast und eine "normale" Kombipille nutzt, kannst Du jederzeit in eine geschützte Pause gehen. Sie darf nur nie länger als sieben Tage sein. Eine geschützte Pause ist immer frühestens nach 14 fehlerfreien Pillen seit der letzten Pause möglich.

2

Was möchtest Du wissen?