Pille vergessen. Bin ich jetzt schwanger und wann sollte ich einen SS Test machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

Nähere Angaben findest du unter "Vorgehen bei vergessener Einnahme" oder "Wenn Sie die Einnahme von XY vergessen haben" in der Gebrauchsinformation.

Alle garantierten Empfehlungen der Hersteller beziehen sich auf ein Vorgehen, um selbstverständlich den Schutz zu erhalten. Ansonsten gibt es in der Packungsbeilage einen Hinweis auf eine notwendige zusätzliche Verhütung, eine Notfallverhütung oder wann ein Arztbesuch angeraten ist.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten vermeindlich ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Hallo,

Ob du schwanger sein könntest, hängt davon ab, in welcher Einnahmewoche du die Pille vergessen hast und ob du den Einnahmefehler gemäß Packungsbeilage korrigiert hast.

Liebe Grüße

Könnte? Ja. Ob du es bist kann dir keiner sagen. Ein Test würde auch nicht's bringen. Höchstens die Pille danach wenn du noch keinen Eisprung hattest. Dass Verhütung so schwer sein kann..

Hallo Ginaxxx

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillenzugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aberdie nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht dieMöglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillenzugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  dievorangegangenen  7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pausemit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort7 Tage (nie  länger) Pause einlegen (der Tag der  vergessenen Pille muss dann als erster Pausentaggezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blisterbeginnen. In beiden Fällen bleibt  der Schutzerhalten. (Bei  der Belara muss die Pause ausgelassen werden).

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf denFehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  späteraufsteht spielt der Zeitunterschied  keineRolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessenePille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegsund übersieht dann die Zeit. 

Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo Gina,

tut mir leid, dass du so beunruhigt warst und hoffentlich nicht mehr bist... Den Schwangerschaftstest müsstest du inzwischen schon gemacht haben. Hast du Entwarnung bekommen? Ich hoffe das Beste für dich - alles Liebe!

Ja klar bist du schwanger!

Wenn man nicht verhüten kann, sollte man keinen Sex haben.

Den Test kannst aber erst machen, wenn du deine reguläre Pillenpause machst und die ausbleibt.

Ein Schwangerschaftstest liefert erst 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr ein zuverlässiges Ergebnis, unabhängig von der Pause bzw. Abbruchblutung.

0

Was möchtest Du wissen?