Pille vergessen, bekomme ich jetzt meine Tage oder bin ich eventuell Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

"Habe dann ganz normal die Pille weiter durchgenommen"

Du nimmst eine Mikropille und hast die letzte Pille des Blisters zu spät genommen, dann aber die Pause ausgelassen und den nächsten Blister angehängt?

Dann hast du dich richtig verhalten und den Fehler nach Anweisung des Herstellers korrigiert. Der Schutz bleibt erhalten, der Geschlechtsverkehr war nicht ungeschützt und eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Deine Tage bekommst du so oder so nicht, denn in der Pillenpause kommt keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen), sondern eine künstlich herbeigeführte, nichtssagende Hormonentzugs- oder auch Abbruchblutung genannt, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Wenn du keine Pause machst, kommt auch keine Abbruchblutung, doch im Langzeitzyklus kann es schon mal zu Zwischen- oder Schmierblutungen kommen.

Oder nimmst du eine Minipille, die obligat ohne Pause durchgenommen wird?

Dann ist nach einem Einnahmefehler erst nach 7 korrekt genommenen Pillen wieder ein sicherer Schutz gegeben. So lange solltest du zusätzlich (z.B. mit Kondom) verhüten.

Hälst du dich nicht daran, kann es (muss aber nicht!) zur Befruchtung kommen.

Alles Gute für dich!

Hast du denn die Packungsbeilage deiner Pille nicht gelesen? Da steht genau drin, was man in welcher Einnahmewoche unternehmen muss, um den Schutz zu erhalten oder möglichst schnell wieder zu erlangen bzw. in welchen Fällen man zusätzlich verhüten muss. 

Lies also dort nach, vielleicht kannst du noch was "retten".

Und beim nächsten Mal vorher informieren, nicht erst wenn es zu spät ist!

Hey.
Möglich ist es, dass du schwanger bist. Jedoch ist es eher unwahrscheinlich. Mach um Dir Deine Sorgen zu nehmen und Gewissheit zu erhalten in ein paar Tagen mal einen test. Aber bleib ruhig, alles wird gut ;-)

LG

Hallo annalenawhs

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Wenn du richtig reagiert hast brauchst du keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben, dein Schutz bleibt erhalten.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

„Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Steht alles in der Packungsbeilage der Pille.

oase2 02.07.2017, 15:14

und wenn sie nicht lesen kann ?

0
putzfee1 02.07.2017, 15:26
@oase2

Dann würde sie hier wohl kaum Fragen stellen.

1

Was möchtest Du wissen?