Pille vergessen? Angst vor weiterem Sex?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Roxy1710,

gut dass du fragst. Denn wenn du eine Pille vergessen hast, kannst du ein Risiko nicht ausschliessen.

Denn allgemein kann ein Vergessen immer ein Risiko bedeuten .

Dein Vergessen war ja in der zweiten Woche. Hier bedeutet ein einmaliges Vergessen allgemein kein Risiko. Schaue zur Sicherheit aber nochmal auch in den Beipackzettel deiner Pille, in den Abschnitt 3 (hier findest du die Info unter „Sie haben 1 Tablette in Woche 2 vergessen“). 

Und wenn du dann noch unsicher bist: die Apotheke ist jederzeit gerne für sich da und hilft dir in deiner persönlichen Situation weiter, siehe auch: https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

 

Guten Morgen!

Naja, im Beipackzettel steht:

Bei einer einmaligen vergessenen Einnahme sollte eine zweite Einnahme innerhalb von 12 Stunden erfolgen. Ist dies nicht möglich, treffen Sie zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen, z.B. Kondome und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Deswegen bin ich ja so unsicher. Weil mir das Internet und alle möglichen ärztlichen Seiten erzählt, dass der Schutz in der 2. Woche gewährleistet ist, die Hersteller von Evaluna aber nichts davon erwähnen. Ich habe wirklich Angst, weil ich keine deutliche Antwort bekomme und sich vieles widerspricht.

Dennoch Danke für die Erklärung. Du kennst dich nicht zufällig mit Evaluna aus und weißt, was ich nun machen soll...? ^^"

0
@Roxy1710

Ich habe mal auf der Homepage des Herstellers direkt geschaut, damit es auch sicher die aktuelle Version ist: http://www.medapharma.de/fileadmin/user_upload/DE/Gebrauchsinformationen/Evaluna20-GI-04-2015.pdf

Dort steht im Abschnitt 3 weiter unten: Sie haben 1 Tablette in Woche 2 vergessen: Nehmen Sie die vergessene Tablette sofort ein, sobald Sie sich daran erinnern, auch wenn dadurch gleichzeitig 2 Tabletten einzunehmen sind. Nehmen Sie die darauf folgenden Tabletten zur gewohnten Zeit ein. Der Schutz vor Schwangerschaft ist nicht verringert und Sie müssen keine zusätzlichen Verhütungsmaßnahmen anwenden.

Somit wäre einmal in Woche 2 vergessen kein Risiko.

Aber unabhängig davon kannst du am Montag noch mal in der Apotheke nachhören.

Viele Grüße, Lisa

1
@DiePilleDanach

Oh...vielen Dank!! O.o

Ich hab bei der Apotheken Rundschau nachgesehen, da steht das doch tatsächlich anders. Mir fällt ein solcher Stein vom Herzen. Vielen, vielen Dank!!

LG

0
Das Internet sagt...

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

Sicherlich findest du auch bei deiner Pille im 3. Abschnitt "Wie ist XY einzunehmen?" unter "Wenn Sie die Einnahme von XY vergessen haben" genau erklärt, was du tun musst, um den Schutz nicht zu verlieren und wie du nun weiter verfahren solltest.

Wenn man in der zweiten Woche eine Pille vergessen hat, bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden und mindestens 7 Pillen folgen. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Alle garantierten Empfehlungen der Hersteller in der Packungsbeilage zeigen immer den absolut sichertsten Weg und beziehen sich selbstverständlich auf ein Vorgehen, um den Empfängnisschutz zu gewährleisten. Diese sind schließlich keine "Werbeversprechen", sondern studiengestützte Informationen, die einer strengen Arzneimittelprüfung unterliegen.

Alles Gute für dich!

Ja...genau...wenn ich bei meinem Freund bin und nur den Blister anstelle der Packung dabei habe, schaue ich auf den Beipackzettel. Auf die Idee wäre ich auch selbst gekommen, wenn ich ihn dabei gehabt hätte. Ich gehöre zufällig nicht zu den Personen, die ohne Recherche einfach irgendeine Frage stellen...vielen Dank für den nicht hilfreichen Vortrag...

Danke für deine Antwort bzgl. der zweiten Woche. Ich war mir nicht sicher, wollte nur noch eine weitere Meinung. Ich denke, dann werde wir eben bis Montag Kondome nehmen und am Montag in irgendeiner Apotheke nachfragen.

Vielen Dank für die Antwort und schönen Abend noch.

0
@Roxy1710

Ausnahmslos jede Packungsbeilage lässt sich googlen - du bist doch online.

Ich weiß jetzt wohl nicht, warum du dir so auf den Schlips getreten fühlst, ich will dir nur helfen...

Aber seis drum, dir noch ein schönes Leben.

1
@isebise50

Tut mir Leid, ich bin im Moment leicht reizbar. War eigentlich nicht gegen dich gerichtet, bin nur selbst ein bisschen frustriert wegen meiner mangelnden Möglichkeiten.

Dummerweise steht auf dem Blister nicht drauf, von welcher "Marke" meine Pille ist. Hab das auch erst nach langem Suchen rausgefunden und dann auch ergoogelt. Da war die Frage aber schon online.
In dem Beipackzettel steht:

Bei einer einmaligen vergessenen Einnahme sollte eine zweite Einnahme innerhalb von 12 Stunden erfolgen. Ist dies nicht möglich, treffen Sie zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen, z.B. Kondome und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Also gilt das mit der zweiten Woche nicht? Ich bin völlig ratlos und auch immer noch sehr ängstlich. Wie ich in meinem vorherigen Kommentar geschrieben habe und wie es nun auch die Hersteller sagen, gehe ich dann wohl Montag mal zur Apotheke. Nochmal entschuldige ich mich für mein aufbrausendes Verhalten, ich habe einfach Angst und habe mich tatsächlich aus diesem Grund auch ein wenig von deinem "Vortrag" angegriffen gefühlt.

Nicht deine Schuld.

LG

0
@Roxy1710

Du nimmst wahrscheinlich eine Pille mit "Chlormadinonacetat", z.B. die Belara®. Warum Kombinationspräparate mit diesem Gestagen andere Anweisungen in ihren Packungsbeilagen haben, als alle anderen Anbieter, ist mir ein Rätsel.

Da wird auch nicht die Möglichkeit, bei einem Fehler in der dritten Woche einfach früher in Pause zu gehen, beschrieben. Eine Nachfrage beim Hersteller ergab aber dann doch, dass dies ohne Schutzverlust möglich ist.

Ob es sich bei einem Fehler in der zweiten Woche ebenso verhält und die zusätzliche Verhütung nur zur Sicherheit empfohlen wird, weiß ich leider nicht.

0
@isebise50

Hmm verstehe. Trotzdem Danke...
Ich denke mal, dass ich da lieber kein Risiko eingehen möchte. Danke für deine Erklärungen, ich werde noch versuchen etwas zu recherchieren aber wahrscheinlich wird es einfach auf einen Kondomgebrauch hinauslaufen. Auch wenn ich das eigentlich wie die Pest hasse ^^"

1

im zweifelsfalle zusetzlich ein kondom nehmen - das hat noch keinen ins grab gebracht

Danke! :D

0

Hallo Roxy1710

  Wenn  man  die  Pille  vergisst  und  innerhalb  der  empfohlenen  12  Stunden  nachnimmt  (vorausgesetzt es  steht  im  Beipackzettel  dass  man  eine  vergessene  Pille  innerhalb  von  12  Stunden  nachnehmen  kann)  dann  ist  man  weiterhin  geschützt.  Man muss dann immer darauf achten dass der Zeitunterschied zwischen der Einnahme zweier Pillen nie größer als 36 Stunden (24+12) ist. Hat  man  sie  nicht  innerhalb  der  12  Stunden  nachgenommen  (bei der Zoely und Yaz, 24+4, 24 Stunden) dann  kommt  es  darauf  an  in  welcher  Woche  der  Einnahme  man  ist:

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch  wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  die  vorangegangenen  7  Tage  die  Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden, auch in der Pause. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden. Wurde mehr als  eine Pille vergessen dann muss  man die nächsten  7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur  geschützt  wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen  wurde.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Du hast wenn du deine Pille vergisst 12 Stunden Zeit sie nach zu nehmen. Das hast du ja getan, also ist der Schutz gewährleistet. Sowas steht auch auf der Packungsbeilage

Ich bin ja bei meinem Freund und habe die Packung nicht dabei. Nur die Palette ^^"
Und von 18:30 Uhr bis 16:30 Uhr sind laut meiner Rechnung keine 12 Std sondern knapp 22 Std :(

0

Was möchtest Du wissen?