Pille vergessen aber innerhalb 12 Stunden genommen?

4 Antworten

Wenn in deinem Beipackzettel steht, dass du sie bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst, dann gilt das auch, und dann hast du nicht den Schutz verloren.

Zwei auf einmal musst du dann nicht nehmen.

Allgemein solltest du dich in Zukunft vielleicht vor dem ungeschützten Geschlechtsverkehr fragen, ob dein Einnahmefehler den Schutz beeinträchtigt.

2

Hallo Nixzumachen,

alles gut.

Wenn deine Pille zu denen gehört, die man innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kann (und das sind die meisten) warst du während eurem Sex geschützt. Es bestand dein kein Risiko für dich ungewollt schwanger zu werden. Schaue einfach nochmal zur Bestätigung in den Beipackzettel deiner Pille.

Vielleicht für die Zukunft: Wenn du den Einnahmefehler deiner Pille nicht mehr heilen kannst kann die Pille Danach dich noch vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen. Denn die Pille Danach verschiebt den Eisprung solange bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Info´s findest du auch hier: https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Dir noch schöne Ostertage, viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Du hast die Pille rechtzeitig nachgenommen, also ist der Schutz erhalten geblieben. Warum du allerdings zwei Pillen nach genommen hast, erschließt sich mir nicht. Das war völlig unnötig, eine hätte vollkommen gereicht.

Merk dir: viel hilft nicht unbedingt viel.

Und übrigens:

http://www.chemie.de/lexikon/Verh%C3%BCttung.html

Was möchtest Du wissen?