Pille vergessen 20 Std zu spät genommen bin ich trotzdem noch sicher?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du in der 3. Einnahmewoche die Einnahme vergisst und nicht rechtzeitig nacholst, besteht die Gefahr, dass der Hormonspiegel sinkt und und Du in der nachfolgenden Pause nicht ausreichend geschützt bist. Deshalb hast Du 2 Optionen.

Entweder Du ziehst die Pause vor, so dass der vergessene Tag der 1. Tag der Pause ist. Dann nach 7 Tagen Pause Einnahme fortsetzen.

Oder Du lässt die Pause ausfallen und nimmst die Pille durch.

So wie es aussieht bleibt Dir ja nur noch die 2. Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mcb80

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. IN beiden Fällen bleibt  der Schutz erhalten.

Wenn du den Schutz behalten willst dann bleibt dir nur die Pause auszulassen.

Bei einem Einnahmefehler ist es immer ganz wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren kann

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Packungsbeilage enthält keine Rezepte, sondern genau diese Informationen. Du weißt, dass TroPi-Kinder nicht erkannte oder zugegebene Fehler sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bleibt eigentlich nur eins. Keine Pause und sofort weiternehmen. Denn 20 Stunden kann man keine Pille nachnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die packungsbeilage! Das steht da drinnen. Jetzt also weitergehen und erst nach dem nächsten blister pause machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicinini
05.08.2016, 13:12

*weiternehmen

0

Was möchtest Du wissen?