Pille vergessen 2 Tage bevor GV?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo MelissaMe

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Bei einem Einnahmefehler:

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  Wurde  mehr als  eine Pille  vergessen  dann  muss man  die  nächsten 7  Tage  zusätzlich verhüten   und  in  der  Pause  ist man  nur  geschützt  wenn die  Pille  vorher 14  Tage  regelmäßig  genommen  wurde.

In

 

der

 

dritten

 

Einnahmewoche:

 

Entweder

 

weiternehmen

 

und

 

ohne

 

Pause

 

 

mit

 

dem

 

nächsten

 

Blister

 

beginnen,

 

oder

 

sofort

 

7

 

Tage

 

Pause

 

einlegen

 

und

 

dann

 

mit

 

dem

 

nächsten

 

Blister

 

beginnen.

 

In

 

beiden

 

Fällen

 

bleibt

 

der

 

Schutz

 

erhalten. 

 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du den Einnahmefehler so korrigiert, wie es in der Packungsbeilage beschrieben steht? Dann bleibst du geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelissaMe
11.11.2015, 16:50

Danke

Wundert euch nicht falls jetzt nochmals die gleiche Geschichte hier auftaucht , habe sie nicht angezeigt bekommen und nochmals für meine Freundin geschrieben.

0

Hi Melissa,

Suche bitte dazu umgehend deine Frauenärztin auf. Trotzdem solltest du dir nicht so einen Kopf machen, da eine Pille länger nachwirkt, wenn du diese schon länger nimmst. Außerdem ist eine Frau nicht durchgehend für eine Schwangerschaft empfänglich.

Trotzdem solltest du umgehend deine Frauenärztin aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
11.11.2015, 16:53

Alles falsch. Man muss nicht wegen jedes Einnahmefehlers zur Frauenärztin rennen, man korrigiert ihn einfach gemäß Packungsbeilage.

Und natürlich wirkt die Pille nicht "länger nach", egal wie lange man sie schon nimmt. Eine einzige zum falschen Zeitpunkt vergessene Pille kann zu einer Schwangerschaft führen, wenn man den Fehler nicht korrigiert.

Und drittens ist eine Frau mit der Pille durchgehend geschützt und überhaupt nicht empfänglich - außer sie macht einen Fehler und korrigiert ihn nicht.

1

Was möchtest Du wissen?