Pille vergessen 1. Tag nach Einnahmepause

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lisa5667

Auch für die erste Pille nach der Pause hast du bis zu 12 Stunden nach der normalen Einnahmezeit die Möglichkeit die Pille nachzunehmen.

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert dann ist das wie ein Vergessen in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Pillenpause besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Die Pause zu verlängern ist das "Gefährlichste", was du machen kannst. Du verlierst den Schutz für die nächsten 7 Tage (also bitte jetzt so lange zusätzlich Kondome nehmen, bis du wieder 7 Pillen korrekt hintereinander genommen hast), und was noch schlimmer ist, du verlierst rückwirkend den Schutz für die Pause.

Solltest du also in der Pause GV ohne Kondom gehabt haben, könntest du schwanger werden. Eventuell kann die "Pille danach" noch helfen, besprich das bitte mit deiner Frauenärztin (oder wenn die heute nicht offen hat, geh in eine gynäkologische Ambulanz). Das muss noch heute geklärt werden.

Wenn du in der Pause keinen GV hattest (oder mit Kondom), brauchst du nur die Pille weiter zu nehmen und in den nächsten 7 Tagen mit Kondom zu verhüten.

Also dass ich sie innerhalb von 12 Stunden noch genommen hab ist dabei egal?

0
@Lisa5667

Gerade bei der allerersten Pille nach der Pause kann man nicht vorsichtig genug sein. Hast du denn die letzte Pille vor der Pause später als 9 Uhr abends genommen? Nur dann wärest du ja innerhalb der 12 Stunden.

Es muss nichts passieren, aber an deiner Stelle würde ich das Risiko nicht eingehen wollen.

0
@Pangaea

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Habe die Pille immer nachts genommen, also zwischen 23-24 Uhr. Fahre aber gleich vorsichtshalber mal zum Arzt und besorge mir die Pille danach.

0
@Lisa5667

Tu das nicht. Erstens wird dir keiner bei korrekter (!!) Einnahme die Pille danach geben. Zeitens bringt das alles so durcheinander, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du danach schwanger wirst (weil keiner den Blutungsunterschied versteht oder wann man mit der Pille wieder geschützt ist versteht).

1
@comedyla

Sie hat die Pause verlängert, und da ist es sicherer, die Pille danach zu geben. Ich würde in diesem Fall die PiDaNa besser finden als die EllaOne, weil sie ein Gestagen und kein Antigestagen enthält.

Aber das soll die Frauenärztin entscheiden.

0
@Pangaea

Die 12-Stunden-Regel gilt auch am 1. Einnahmetag. Laut Packungsbeilage gilt die Pille nicht als vergessen. Und die Packungsbeilage hat immer Recht.

1
@comedyla

Wenn die Frauenärztin der Meinung ist, sie braucht keine "Pille danach", wird sie ihr auch keine verordnen.

0
@Pangaea

Wenn die Frauenärztin der Meinung ist, sie braucht keine "Pille danach", wird sie ihr auch keine verordnen.

Wir haben hier doch schon oft Gegenteiliges gelesen. Wundert mich, dass du das schreibst.

0
@Pangaea

Bin leider bei einem Bereitschaftsarzt gelandet der noch nicht mal richtig deutsch sprach, geschweige denn Gynäkologe war.. er hat mir die Pille einfach gegeben (die PiDaNa) .. aber na ja schaden kann es ja nicht wirklich, passe in nächste Zeit einfach mehr auf, heißt auf jeden Fall mit Kondom verhüten

0
@Lisa5667

Traurig, da kann man die Rezeptpflicht auch wirklich aufheben.

Völlig unnötig.

1

Wie spät nimmst du deine Pille denn immer ein? Wenn es innerhalb der 12 Stunden Frist war, dann bist du noch geschützt, andernfalls zählt es als Einnahmefehler in Woche 1 und der führt zu direktem Schutzverlust. Du bist dann erst wieder nach sieben korrekt eingenommenen Pillen geschützt und der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen. Falls es noch geht, solltest du dir die Pille danach holen.

Dann solltest du dir dringend die Einnahmewocheregeln deiner Pille durchlesen!

LG Anuket

Die 12-Stunden Regel gilt auch am 1. Einnahmetag nach der Pause. Lagst du also in diesen 12 Stunden, ist alles okay.

Vielen Dank !

0

Du schreibst ja nicht, wann du die Pille vor der Pause genommen hast. Aber natürlich gilt die Zwölf-Stunden-Regel auch am ersten Tag.

Was möchtest Du wissen?