Pille vergessen & neue Packung beginnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sidney19

Bei einem Einnahmefehler in der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch  wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn  die  vorangegangenen  7  Tage  die  Pille  regelmäßig  genommen  wurde ist  der Schutz weiterhin vorhanden. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden.

Du kannst die Pille ohne Pause  durchnehmen und bleibst dabei weiterhin geschützt. Es gibt keinen medizinischen  Grund um die Pause einzuhalten. Immer öfter wird empfohlen die Pille ohne Pause  durchzunehmen. Das hat auch den Vorteil dass ein Fehler bis zu 7 Tagen  kein Problem ist wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten  Woche vor einer Pause ist.

Liebe Grüße HobbyTfz 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Danke für den Stern

0

Guten Abend,

Natürlich kannst du die Pause (in welcher du keine Periode, sondern lediglich eine Hormonentzugsblutung bekommst) auslassen, ohne den Schutz zu verlieren.

Liebe Grüße

Trotz der vergessenen Pille?

0
@Sidney19

Ja, wieso auch nicht?

Ein Einnahmefehler in der zweiten Einnahmewoche ist nicht schlimm. Vergessene Pille nachnehmen und gut ist. Danach kann man fortfahren, wie gewohnt. Wichtig ist nur, dass man nach dem Einnahmefehler mindestens sieben Pillen einnimmt, eh man in die Pause geht.

0

einfach neue Packung anfangen ...geht.

Was möchtest Du wissen?