Pille vergessen , dann durchgenommen, keine Periode nach dem 2. streifen Ende , schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben und sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Da du den Einnahmefehler gemäß Packungsbeilage korrigiert hast (gut gemacht, das schaffen nicht alle), bist du zu 99,9% nicht schwanger.

Zur Sicherheit kannst du (19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr) einen Schwangerschaftstest machen.

Liebe Grüße

Nochmal: Bei der Pilleneinnahme gibt es keine Periode sondern eine Abbruchblutung in der Pillenpause. Diese Abbruchblutung ist meist schwächer als die Periode und kann auch komplett wegbleiben.

Außerdem ist die Abbruchblutung während der Pillenpause kein Anzeichen dafür, dass du nicht schwanger bist. Sie zeigt "nur" an, dass du gerade keine Hormone nimmst.

Um eine Schwangerschaft zu 100 Prozent auszuschließen, mußt du einen Test machen.

Hallo bwnwjwnwne1

 Du hast nach dem Fehler in der dritten Woche richtig reagiert und daher den Schutz nicht verloren.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als  7   Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man kein Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt überhaupt nichts darüber aus ob man schwanger ist oder nicht

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?