Pille vergessen - schwanger oder nicht?

6 Antworten

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigiertst.

Ich habe mich für die Option entschieden, dass ich ein Blister dranhänge.

Damit hast du den ersten Fehler auf jeden Fall behoben. Durch das Anhängen von weiteren Tabletten hast du den Fehler quasi in eine "zweite" Woche verschoben, da du danach (sogar noch mehr als) 7 Pillen genommen hast.

Habe ich richtig gehandelt, oder hätte ich die Pille einfach weiter nehmen sollen, trotz der vergessenen?

Du kannst jetzt problemlos eine geschützte Pause machen, hättest aber auch weiternehmen können.

Alle garantierten Empfehlungen der Hersteller in der Packungsbeilage zeigen immer den absolut sichertsten Weg und beziehen sich selbstverständlich auf ein Vorgehen, um den Empfängnisschutz zu gewährleisten. Diese sind schließlich keine "Werbeversprechen", sondern studiengestützte Informationen, die einer strengen Arzneimittelprüfung unterliegen.

Oder sollte ich erstmal diese Woche abwarten, ob meine Blutung in der Pause kommt?

Eine Abbruchblutung sagt zunächst nichts über eine Schwangerschaft aus. Sie kann auch ohne Schweangerschaft jederzeit ausbleiben und kann trotz Schwangerschaft (wenn überhaupt jedoch als "Miniblutung") auftreten.

Da die Abbruchblutung in der Pillenpause in keinem zeitlichen oder kausalen Zusammenhang zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter spontaner Eisprung wegen Einnahmefehler) steht, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Soweit ich weiß, hast du wenn du die Einnahme vergessen hast noch 12 Stunden Zeit um die Einnahme durchzuführen, also wäre es sinnvoll, wenn du die Packungsbeilage deiner Pille liest und ungefähr raus findest wie viel Stunden nach Gewohnheit du sie eingenommen hast. Außerdem würde ich abwarten ob deine Blutung kommt oder nicht und keine Voreiligen/Unnötigen Tests machen. Ansonsten ein Termin bei deinem FA Vereinbaren und mit ihm/ihr das Thema besprechen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo alalae

Bei einem Fehler in der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden, auch in der Pause. Bei der Belara muss die nächsten 7 Tage immer zusätzlich verhütet werden..

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten. (Bei der Belara muss die Pause ausgelassen und die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden).

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

  „Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn  im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann ohne den Schutz zu verlieren. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Bei den Angaben würd ich sagen kein Zuverlässiger Schutz. Auch wenn du jetzt nochmal Glück hast bist du bald schwanger wenn du so weitermachst

die weiber nehmen das nicht so genau mit der pille. zahlen muss dann eh der mann ;)

Was möchtest Du wissen?