Pille unwirksam nach erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du verlierst den Schutz durch die Pille nur dann, wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme erbrichst. Dann musst du eine nachnehmen.

Das war bei dir nicht der Fall, also hat die Pille ganz normal gewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alex201509
25.02.2017, 18:25

danke für die antwort hat das noch nie war mir da nicht sicher

0

Beim Erbrechen innerhalb vier Stunden nach Einnahme kann es sein, dass der Wirkstoff noch nicht aufgenommen wurde und somit der Wirkstoff ausgeschieden wird. Vor der Einnahme hast du gar keinen unverarbeiteten Wirkstoff in dir, der ausgeschieden werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Alex, wenn du Medikamente nimmst (Antibiotika) bist du wahrscheinlich eh nicht gut geschützt. Wenn du dich nur übergeben hast und die Pille sowieso danach erst genommen hast, bist du trotzdem geschützt. Anders wäre es gewesen, wenn du dich kurz nach dem Einnehmen der Pille übergeben hättest, aber somit sollte alles gut sein :-) Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alex201509
25.02.2017, 18:24

gut nehme keine Medikamente:) und danke :)

1

Was möchtest Du wissen?