Pille unregelmäßige Einnahme, großes Problem?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, erfahrungsgemäß ist es viel sinnvoller, die Pille tatsächlich morgens zu nehmen, wie Du es auch vorhast. Der Grund ist einfach: nimmt man sie morgens, dann hat man 12 wache Stunden Zeit, zu merken, falls man sie doch mal vergessen hat - und "verpennt" es nicht im wahrsten Sinne des Wortes.

Besser wäre es natürlich, wenn Du sie tatsächlich immer um dieselbe Zeit nehmen würdest und nur seltene Ausnahmen machen würdest. Ich hatte die Pille immer auf dem Nachttisch liegen, Wecker gestellt, und dann eben auch sonntags kurz aufgewacht, Pille genommen, weitergeschlafen, reine Gewöhnungssache. Aber gegen seltene Ausnahmen ist auch nicht unbedingt was einzuwenden.

Wenn Du solche Schwankungen in der Zeit morgens hast, dann solltest Du Dich doch auf eine Uhrzeit am Abend einrichten, damit Du die Zeiten besser halten kannst.... unregelmässige Einnahmen (auch zeitlich) lassen einen die Pille auch schneller ganz vergessen... und dann kannst es eigentlich gleich sein lassen...

Abends ist oft besser, weil da geht man schlafen und gefahr von Durchfall etc. ist geringer. Über den Tag kannst du immer mal was essen, was du nicht verträgst. Und du solltest eine gewisse Zeit einhalten, da macht es mal nichts, wenn du mal eine Stunde Unterschied hast, aber gleich 4 ist bei einigen Pillen nicht gut.

Du kannst sie nehmen wann du willst..

Auch etwas Zeitversetzt.. es dürfen zwischen 2 Pillen nicht mehr als 36h liegen, heißt wenn du sie dann heute mal um 11 nimmst, solltest du sie morgen auch um 11 nehmen und hast ab da 12h sie nachzunehmen.. früher einnehmen kannst du sie natürlich immer, aber du musst halt immer von der Uhrzeit vom vor tag ausgehen..

Liebe grüße luna

Egal ob morgens, mittags oder abends. Wichtig ist nur, dass es IMMER die gleiche Zeit ist. Wenn du sie mal ein oder zwei Stunden später nimmst, ist es nicht so schlimm. Je regelmäßiger du sie nimmst, desto sicherer ist sie.

Grundsätzlich ist es besser, die Pille immer morgens zu nehmen, eingebunden in ein immer gleich ablaufendes Ritual, z.B. zum Zähne putzen. 3 oder 4 Stunden Abweichung machen nichts aus bei Deiner Pille.

Nein das nicht aber wenn du sie mal einen ganzen Tag nicht nimmst oder 2 tage

Was möchtest Du wissen?