Pille und Zeitumstellung, Sommerzeit?

3 Antworten

Die Zeitumstellung ist eine willkürliche Festsetzung von Menschen bzw. eines Staates. Der biologische Rhythmus bleibt dadurch zunächst gleich. Wenn Du längere Zeit einen anderen Rhythmus lebst, wirkt sich das natürlich auch im Körper aus.

Bei der Pille ist eine Stunde unerheblich. Also kannst Du die Einnhame weiter nach der gültigen Uhrzeit nehmen.

Bei einer Fernreise sähe das anders aus. Wenn Du z. B. in die USA fliegst, solltest Du zunächst die Intervalle von 24 Stunden beibehalten.

Die 1 Stunde ist bei der Einnahmezeit kein Problem.

Lg

HelpfulMasked

man lese den Beipackzettel. Ne Stunde dürfte da nix ausmachen. 

auch wenn ich sie in der erste Woche nach winterzeit genommen haben?? Und erst ab der 2 woch eine Std später

0

Was möchtest Du wissen?