Pille und Verhütung mit Zeitlicher Verschiebung?

3 Antworten

Den Angaben in den Packungsbeilagen kannst du zu 100% vertrauen. Sofern zwischen den ersten beiden Pille nicht mehr als 24 Stunden + die Nachnahmezeit deiner Pille lagen (und du die Pille selbstverständlich korrekt nimmst), bist du seit dem ersten Tag geschützt

Wenn es keine MiniPille ist, ist eine Zeitverschiebung von 12h ok. Das sollte aber halt nicht ständig vorkommen. Steht aber auch in der Packungsbeilage. Nach sieben Tagen, also morgen, bist du sowieso wieder geschützt.

Wenn Sperma am Eingang der Vagina ist, kann man ohne Verhütung theoretisch schon schwanger werden, wenn etwas davon rein läuft, ist aber wahrscheinlich eher weniger wahrscheinlich.

Guck mal in der Packungsbeilage, aber normalerweise sind 12 Stunden Verschiebung in Ordnung. Damit wäre, da du die Pille am 1. Tag deiner Periode genommen hast, der Schutz auch gewährleistet.

Desogestrel?

Hey Leute hab mal ne frage. Meine Freundin hat vor ein paar Tagen ihre Periode bekommen gegen 21-22 Uhr. Es heißt ja das man destrogestrel am ersten Tag der Periode nehmen soll um sofortigen Schutz zu haben. Sie hat die Pille aber erst am nächsten Tag gegen 14 Uhr genommen, heißt das dann das wir erst in paar Wochen Schutz durch die Pille haben ? Und macht es was wenn sie zur Pille auch Ibuflam genommen hat, bezogen auf den Schutz ?

...zur Frage

Erstes mal Pille genommen und Periode bleibt aus, normal?

Ich habe gestern zum ersten mal die Pille genommen . Am ersten Tag meiner Blutung . Heute war aber eher wenig Blut , grade als sonst. Hab dass Gefühl als ob die wieder aufhört. Ist dass normal und ist der Schutz gewährleistet?

...zur Frage

Letzer tag der periode, mit sperma in kontakt gekommen

Hallo zusammen Ich nehme die pille nicht, habe aber demnächst vor zum arzt zu gehen. Ich bin auch sehr vorsichtig und bedacht, was die verhütung angeht, darum habe ich meinem freund gesagt das ich keinen GV möchte bevor ich nicht die pille genommen habe. Das respektiert er völlig. Doch es war gerade der 6te tag meiner periode (also der letzte tag, und die blutung war auch schon so gut wie nicht mehr vorhanden) als er meine scheide angefasst hat. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, wenn er vorher (so ca. 1 minute) seinen penis angefasst hat und da womöglich ein wenig vom Lusttropfen auf seinen Fingern war?

Ich glaube ja eher gering, aber wollte da trotzdem mal nachfragen :) danke für die beiträge

...zur Frage

Pille und Durchfall- Wie sieht es den ganzen monat jetzt aus?

Hallo zusammen :)

ich hab zwei Probleme mit meiner Pille: 1. am samstag( den 25.06.2016) hab ich wie gewohnt nach der Einnahmepause angefangen meine Pille zu nehmen. Leider ist es so, dass ich am montag( morgen, den 27.0.6.2016) eine Darmspiegelung habe. Wie viele vielleicht wissen, muss man einen Tag davor und den Morgen vor der Spiegelung den Darm mit einem Abführmittel reinigen. Da ist auch schon das Problem : ich nehme meine Pille um 16:05 ( komische zeit ich weiß, passt mir aber wegen der Arbeit gut :D ) , jetzt habe ich dieses Abführmittel genommen und ich denke, dass ich gegen 20 Uhr zum ersten mal aufs klo muss ... es heißt ja immer, dass nach 4 stunden die Pille vom körper vollständig aufgenommen wurde. Wenn ich heute also erst nach 20:00 Uhr auf Toilette muss, ist alles "sicher". Nun das gleiche mit morgen früh( Montag) , um 6:30 muss ich das abführmittel nehmen und daraus kann man schließen, dass ich gegen halb 8 / 8:00 wieder aufs klo muss. Wenn man mehrere Tage durchfall hat, heißt es, dass die Pille nicht mehr wirkt, aber wenn die Pille vom Vortag schon aufgenommen wurde und die Pille vom aktuellen Tag noch nicht genommen wurde, ist der Schutz dann gegeben?? Und wie ist es für den ganzen Monat? Wirkt die dann noch, oder erst nach der nächsten Pause? ( ich weiß sehr verwirrend, hoffe man kann es verstehen :/)

und nun das 2. Problem: in 3 wochen fahre ich ans Meer und mit der Periode ist es natürlich nicht so schön, wie kann man am besten die Pause hinauszögern und um wie viele Tage ist es möglich? ( p.s. habe sowas noch nie gemacht)

Ich hoffe ich bekomme heute noch ein paar antworten :) Danke im Voraus!!

...zur Frage

Ab wann ist der Schutz bei der pilleneinahme wieder da?

Also im ersten Monat habe ich die Pille leider etwas unregelmäßig genommen. Nun bekomme ich bald meine Tage und ich frage mich, dass wenn ich den neuen Streifen der Pille am ersten Tag der Periode einnehme der Schutz dann sofort da ist, oder ich die Einnahmepause durchhalten muss und am 8. Tag die Pille wieder einnehme und das 7 Tage lang bis der Schutz erst wieder da ist?

...zur Frage

Bin ich ab dem ersten Tag der Pilleneinnahme geschützt?

Hallo, habe meine Periode vom 13.02 auf den 14.02 um 01:00 bekommen, habe dann meine Pille um 19:30 am 14.2 genommen, besteht meines Erachtens ab dem ersten Tag völliger Schutz oder? Nehme die pille zum ersten Mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?