Pille und Pillen Pause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast Recht, und dein Freund hat keine Ahnung. Der Langzyklus ist sogar sicherer als die konventionelle Einnahme.

Allerdings kannst du den Schutz für die Pause rückwirkend verlieren, wenn du die Pause länger als 7 Tage machst oder in der ersten Einnahmewoche einen Fehler machst.

Also rechtzeitig wieder anfangen (Pause verkürzen ist OK, du kannst also auch schon ab Donnerstag oder Freitag weitermachen) und besonders in der ersten Einnahmewoche die Pille korrekt nehmen. Du kannst sie jetzt ruhig wieder drei Monate oder länger durchnehmen.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_pille-einnahmeschema_676.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara08010
07.02.2017, 17:51

Also ich mache seit Sonntag eine pause. wäre es schlauer wenn ich die pille lieber nehme ?

0

Hallo,

Du bist geschützt. Eine geschützte Pause ist nach mindestens 14 Pillen möglich. Ob es letztendlich 14, 21, 63 oder 100 Pillen sind, ist egal.

Wieso sollte die Pille denn auch ihre Wirkung verlieren, wenn man keine Pause macht?

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara08010
07.02.2017, 17:47

Ja habe da nicht drüber Nacht gedacht ☺

0

Wenn die Pause nicht länger als eine Woche ist, und zur richtigen Zeit mit der richtigen Pille stattfindet, dann sollte nichts passieren. Muss ja in der Packungsbeilage auch stehen.
https://www.dred.com/de/pillenpause.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara08010
07.02.2017, 17:50

ich mache halt zum ersten mal eine Pause und ich mache schon seit 2 tagen eine pause

0

Was möchtest Du wissen?