Pille und gv ohne Kondom (ungeschützt)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am ersten Tag der Periode erstmals eingenommen, wirkt die Pille sofort. Also ab dem ersten Tag.

An jedem anderen Tag ersteingenommen, bist du nach der 7. Pille sicher geschützt.

Hallo tlmftumblr

Wenn   du  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmst  (du hast  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmst  du  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  musst du  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei keiner Pille beginnt der Schutz erst nach 2 Monaten.

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7 Tage  dauert und  man  spätestensam  8.  Tag  wieder mit  der   Pille weitermacht dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Warum zur Hölle guckst Du im Internet??? Googel doch wenigstens nach der Packungsbeilage Deiner Pille - oder nimm gleich die analoge Version aus der Packung! DA steht nämlich alles Wichtige drin.

Leisewolke 10.07.2017, 20:20

dazu müste frau lesen und verstehen können

1
tlmftumblr 10.07.2017, 20:33

deswegen habe ich ja hier gefragt. weil manche sagen 2 monate, manche 2 wochen was weis ich und in der beilage steht nichts,

0
Allyluna 10.07.2017, 20:35
@tlmftumblr

DOCH! Wenn man sie liest, steht da auch etwas zum Schutz!


Zitat:

"Beginnen Sie mit der Einnahme von Maxim® am ersten Tag Ihres Zyklus, d. h. am ersten Tag Ihrer Monatsblutung. Bei korrekter Anwendung besteht Empfängnisschutz vom ersten Tag der Einnahme."


1

Hat dir das dein FA nicht gesagt? Wenn nicht dann Ruf da an anstatt sich von Leuten im Internet irgendwas erzählen zu lassen

Das ist eigentlich egal, weil du niemals ohne Verhüterlis (Kondome) poppen sollte. Allein schon wegen übertragbaren Geschlechtskrankheiten.

tlmftumblr 10.07.2017, 20:30

ja ist mir klar, bin mit meinem partner aber schon sehr lange zusammen und er hat keine krankheiten :)

1

Das Kondom ist nicht nur zum Schwangerschaft verhindern da sondern auch hilfreich zum Schutz vor Infektionskrankheiten. Ohne kondom sollte man nur mit seinem Partner, den man schon lange kennt, schlafen und auch das nur, wenn man sicher ist, dass er treu ist.

Ein Beispiel warum Kondome immer wichtig sind, steht jetzt gerade direkt unter deinem Thread.

https://www.gutefrage.net/frage/ausschlag-auf-penis-nach-ungeschuetztem-geschlechtsverkehr?foundIn=recent_questions

Männer merken übrigens oft nicht, wenn sie eine Pilzinfektion haben, du aber schon.

Allyluna 10.07.2017, 20:30

Ähm... das klingt jetzt so, als wenn eine Pilzinfektion auf Untreue basieren müsste - das ist in den seltensten Fällen so - und einen Pilz kann frau sich auch "mit Gummi" einfangen - da braucht es bei manchen nur einen Erkrankung, die mit Antibiotika behandelt wurde...

1
maja0403 10.07.2017, 20:35
@Allyluna

Nein es geht nur darum zu zeigen, wie schnell man sich was holen kann. Da hat ein Knabe auf einer Toilette herumgepimpert und schon hat er die Pickel an seinem besten Stück, was durchaus was schlimmeres sein kann als nur eine Pilzinfektion. Hinzu kommt auch, dass viele Infektionen erst einmal keine Symptome zeigen, man aber trotzdem die Übeltäter schon fleißig weiter gibt.. Natürlich geht es eher um die ganzen Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien, Gonorrhoe, Tripper, Genitalherpes, Syphilis, Hepatitis B, HIV, usw.

0
Allyluna 10.07.2017, 20:40
@maja0403

...und was hat das jetzt mit der ursprünglichen Frage zu tun???

Mit welchem Recht erhebst Du Dich hier zum Moralapostel und hebst den mahnenden Zeigefinger - bloß weil jemand ohne Gummi poppen möchte? Du weißt nichts über die Fragestellerin, aber unterstellst ziemlich deutlich, dass sie wild in der Gegend rumpimpert - und wenn nicht sie, dann ihr Freund.... 

Und mit keiner Silbe beantwortest Du ihre eigentliche Frage!

1

GV ohne Kondom geht gar nicht

konzato1 10.07.2017, 20:14

GeschlechtsVerkehr ist ohne Kondom nicht möglich?

0
Leisewolke 10.07.2017, 20:19
@konzato1

@konzato1: doch , aber nicht sehr sinnvoll wegen Krankheiten etc ; lies Antwort von maja 0403

0
Allyluna 10.07.2017, 20:27
@Leisewolke

Meine Güte - als ob jede Frau, die die Pille nimmt, wild in der Gegend rum*** würde - genau wie jeder Kerl gleich jede Frau bespringt...  Es soll auch so etwas wie Treue geben - und tatsächlich Leute, die das so leben.

2
konzato1 10.07.2017, 21:00
@Leisewolke

Aber erstens ging es gar nicht darum, sondern um die Wirkung der Pille und zweitens könnte die Fragestellerin ja seit längerer Zeit schon einen festen (treuen) Freund haben, was Geschlechtskrankheiten praktisch ausschließt.

(Übrigens hat sie das gerade bestätigt)

1

Warum lasst ihr euch nicht vom Arzt aufklären ???

Geben die heutzutage einfach Medikamente raus ohne was dazu zusagen ?

Was möchtest Du wissen?