Pille und gebrochen was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rufe am Besten bei Deiner Frauenärztin oder Frauenarzt an. Oft können Dir auch dort schon die Angestellten (geschultes Personal) beste Auskunft geben. Vor allem würde ich bei Geschlechtsverkehr zusätzlichen Schutz verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur einmal erbrochen hast, kannst du innerhalb von 12 Std (ab der Uhrzeit, zu welcher du die Pille regelmäßig einnimmst) eine Pille einfach nachnehmen und danach ganz normal weiter nehmen. Du würdest den Blister dann einfach einen Tag früher beenden und einen Tag früher in die Pause gehen, das ist überhaupt kein Problem. Aber dann müsstest du mit der Pille auch einen Tag früher wieder beginnen.

Oder du nimmst keine Pille nach und nimmst deine Pille ganz normal weiter. Dann solltest du mindestens 7 Tage zusätzlich verhüten.

http://www.meine-liebste-pille.de/faq/antwort8.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knusperhase01
02.04.2012, 09:21

Ich würde dir empfehlen, die erste Variante zu wählen! Damit bist du auf der sicheren Seite.

Wenn du um 21:30 Uhr deine Pille immer nimmst, hättest du jetzt noch bis 09:30 Uhr Zeit, sie nachzunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?