Pille und Blutung gleichzeitig

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgenwie geht bei Dir was durcheinander.

Du nimmst die Pille seit wann?

Wie Du schreibst, klingt es so, als nimmst Du sie schon länger. Wenn das der Fall ist, bist Du auch in der Pause geschützt - in der Du übrigens eine Abbruchblutumg bekommst. Da brauchst Du kein Kondom - es sei denn, Du willst Dich vor ansteckenden Krankheiten schützen.

Wenn Du die Pille morgen erstmals einnimmst, solltest Du sofort geschützt sein. Dann solltest Du aber vorsichtshalber noch mit Kondom verhüten, da niemand weiß, ob Du die Pille verträgst.

Mit Pille bekommst du keine Regel mehr. Alle Blutungen unter Pille sind künstlich. Geschützt bist du - wie immer - ganz normal durch die Pille. Das hat mit der Abbruchblutung nichts zu tun.

Bitte informiere dich nochmal ausführlich darüber, wie die Pille funktioniert.

Was ist daran so toll Sex zu haben während der Regel?

Die Pille ist das sicherste Verhütungsmittel!

Die Pille schützt ab der ersten Einnahme und auch während der normalen 7 tägigen Pause. Das müsste aber eh auch in der Packungsbeilage stehen oder der Frauenarzt Dir gesagt haben : o

SanTaNaa 12.03.2015, 21:23

Ja, aber irgendwas soll mit den Hormonen während der Tagen sein, weiß ich nicht mehr ganz.... jedenfalls bin ich mir nun unsicher, weil ich Kondome nicht wirklich leiden kann und halt noch die Tage habe, obwohl ich morgen dann wieder die Pille nehmen kann o:

0
Blackcurrant8 13.03.2015, 17:40
@SanTaNaa

Nein, wenn Du die Pille nimmst bist Du IMMER geschützt, auch während deiner "Regelblutung" die keine richtige Regelblutung sondern eine Abbruchsblutung ist - Die Pille verhindert schließlich den Eisprung !! Du hast keinen normalen Monatszyklus wenn Du die Pille nimmst sondern befindest dich IMMER im selben Stadium !

Glaub mir ich nehm die auch schon seit 11 Jahren.

0

Was möchtest Du wissen?