pille und aspirin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Aspirin vermindert die Wirkung der Pille nicht. Es ist keine Wechselwirkung zwischen Aspirin und Pille bekannt. Du bist dennoch sicher geschützt.
  • Das gleiche gilt übrigens auch für die anderen bekannten Schmerzmittel Ibuprofen und Paracetamol. Auch diese vermindern die Wirkung der Pille nicht.
  • Bei diesen Medikamenten ist es sogar egal, ob Du sie zeitgleich oder zeitversetzt zur Pille einnimmst. Es besteht keinerlei Gefahr, dass die Verhütungswirkung der Pille beeinträchtigt wird.
  • Es ist aber gut, dass Du Dich danach erkundigst und Dir bewusst bist, dass es einige Medikamente gibt, die die Wirkung der Pille vermindern können, z.B. einige Antibiotika oder Johanniskrautpräparate.

Alles in Ordnung!

Man schaut immer in den Beipackzettel des anderen Medikamentes in der Kategorie Wechselwirkungen. Steht da nichts von der Pille (orale Kontrazeptiva), dann beeinflussen diese beiden Medis sich auch nicht.

Die Pille wird nicht beeinflusst, aber Schmerzmittel sollte man nie ohne Bedenken nehmen, auch wenn sie freiverkäuflich sind.

Was steht denn im Beipackzettel ?

Was möchtest Du wissen?