Pille und Antibiotikum danach ganz normal Pillenpause

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Muckel18

Ja. Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz tritt erst wieder ein wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Weil du jetzt in die Pause gegangen bist, bist du in der Pause nicht geschützt. In der Pause ist man nämlich nur geschützt wenn die (wirksame) Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen wurde. Der Schutz tritt jetzt erst wieder ein wenn du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast.

Gruß HobbyTfz

Du kannst erst geschützt in die Pillenpause gehen, wenn Du mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen ohne AB genommen hattest.

LG Anuket

Geschützt pausieren kann man nur, wenn man noch mindestens 14 Pillen nach der AB-Einnahme einnimmt. Zum Zeitpunkt des GVs war der Schutz also nicht gewährleistet.

Was möchtest Du wissen?