Pille und Antibiotika, wann wirkt sie wieder richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Zusammenhang mit den Tagen (der Abbruchblutung) ist nicht zwingend gegeben! Bloß weil die Wirkstoffe ggf. nicht ausreichend aufgenommen werden, heißt das nicht zwangsläufig, dass es auch zu einer Blutung kommen muss.

Es ist richtig, dass Du so lange nicht geschützt bist, bis Du wieder sieben Pillen in Folge fehlerfrei genommen hast - würde in Deinem Fall bedeuten, dass dies erst wieder eine Woche nach Ende der Pillenpause so wäre.

Alternativ könntest Du (falls Du eine "normale" Kombipille hast), dieses Mal einfach die Pause auslassen - dann hättest Du bereits 7 Tage nach Ende der AB-Einnahme den Schutz wieder aufgebaut.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SVGTimer
09.02.2017, 14:36

Vielen Dank! So werde ich es machen :)! 

1

Du musst mindestens 7 antibiotikafreie Pillen korrekt genommen haben, damit der Schutz wieder aufgebaut ist, und kannst erst nach mindestens 14 korrekt genommenen Pillen in die Pause gehen.
Es handelt sich dabei um Pillen, nicht Tage, d.h. die einnahmefreien Tage (Pause) zählen nicht!

Besser wäre es, die Pause einfach auszulassen, dann ist der Schutz schneller wieder aufgebaut. Nämlich nach 7 antibiotikafreien Einnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SVGTimer
09.02.2017, 14:36

Stimmt, dann nehm ich einfach die Pille diesmal durch :) dann hab ich auch nicht zwei mal hintereinander meine tage 🙈 dankeschön! 

0

Was möchtest Du wissen?