Pille und Alkohol/Tabletten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Die Pille wirkt erst nach sieben aufeinanderfolgenden Tagen korrekter Einnahme, wenn man zu einem anderen Zeitpunkt beginnt. Dies gilt für Dich! Du bist nach sieben Tagen sicher geschützt!
  • Buscopan Plus, Aspirin, Paracetamol und ähnliche Schmerzmittel wechselwirken NICHT mit der Pille. Die Wirkung der Pille wird NICHT vermindert, Du bist weiterhin sicher geschützt.
  • Alkohol vermindert die Wirkung der Pille NICHT. Du darfst Alkohol trinken und bist dennoch sicher geschützt.
  • Selbstverständlich darfst Du nicht soviel Alkohol trinken, dass Du erbrichst oder Magen-Darm-Störungen bekommst. Dann könnte die Aufnahme der Pille wie bei allen anderen Magen-Darm-Problemen gestört sein.

Hallo NiNicole

Wenn du die Pille nicht am ersten Tag deiner Periode nimmst dann bist du erst geschützt nachdem du sie 7 Tage ununterbrochen genommen hast, steht auch im Beipackzettel.

Wegen der Tabletten musst du dich beim Arzt oder in der Apotheke erkundigen.

Alkohol beeinträchtigt die Wirkung der Pille nur wenn du so viel trinkst dass du innerhalb von 4 Stunden nach Pilleneinnahme erbrichst.

Gruß HobbyTfz

also allgemein wenn andere medikamente und alkohol im spiel kommen sollte man kein geschlechtsverkehr bis zur nächsten pilleneinnahme haben!!!

Was möchtest Du wissen?