Pille Swingo 20. Schwager ūüė£?

4 Antworten

Sofern du vor einer Pause mind. 14 Pillen korrekt einnimmst und die Pause nicht länger als 7 Tage andauert ist alles okay. Du kannst die Pause auch jederzeit auslassen (sprich: Pille durchnehmen) oder ein paar Pillen mehr oder weniger einnehmen bevor du in die Pause gehst.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Hallo mucaa

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keine Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest.

Die Pille 2 Tage länger zu nehmen ändert nichts daran.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstlich Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und immer mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Wenn du die Pille korrekt genommen hast, dann schützt sie zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich

1

Und wie ist es jetzt habe ich ja die Pille 2 Tage länger genommen dem entsprechend 7 Tage Pause und am 8 Tag wider anfangen auch wenn ich meine Periode nicht bekomme ?

0
38

Ja, die Pause darfst du nie verlängern. Verkürzen, verschieben (Vor einer Pause müssen mindestens 14 Pillen korrekt genommen werden) oder auslassen kannst du sie aber immer

0

Periode braun wegen Pille?

Ich nehme seid 2 Monaten die Pille und das ist das zweite mal das ich meine tage braun-schwarz bekomme. Ist es normal und kann es sein das ich schwanger bin? Weil ich hab die Pille immer regelmäßig und zur gleichen Zeit genommen.

...zur Frage

Fehlgeburt? oder einfach nur Periode....

Hi ihr lieben =)

ich habe wieder eine Frage, und ich hoffe ihr könnt mir vieleicht weiterhelfen wie schon oben genannt geht es um Fehlgeburt oder Regel?

also ich fang mal an mit meiner Geschichte....

vor 3 tagen bekam ich nen Dunkelbraunen fast schwarzen ausfluss.... hatte mir nichts gedacht dabei anfangs dachte ich bekomm meine Tage, aber dann hatte ich heute ne riesen Blutung bekommen HELLROT.... =/ und zwar so schlimm das ich sobald ich auf die toilette gegangen bin.... durchsichtig teilweise und auch hellrote schleimige f√§den rauskamen wie schnodder sah es auf nur in rot -_- dann sa√ü ich heute auf der arbeit in der pause auf einem stuhl und bekam schlagartig unterleibskr√§mpfe wobei ich die NIE hatte vorher....soo ich dachte mir die gehen wieder weg ist ja nur meine regel..... ich konnte mich weder b√ľcken noch sitzen noch liegen ich kr√ľmmte mich so derbe vor schmerzen der schmerz machte sich so bemerktbar vom unterbauch bis unterleib.... und es war ein stechen ziehen und krampf... in einem... ich bekam schwei√ü ausbr√ľche.... sodass mein freund mich von der arbeit abholen musste.... und als ich zuhause war bin ich sofort auf die toilette..... musste pipi.... und als ich da auf toilette war flutsche etwas gro√ües aus mir raus mit wieder schmerzhaften nachgeschmack.... ich stand auf wollte sp√ľlen aber als ich reinguckte in die toilette erschrak ich..... es sah aus wie ein runter klo√ü ca 1cm teilweise grau aber auch rot mit so kleinen schl√§uchen..... ich dachte ich fantasiere..... ich wei√ü nicht ob es nu eine Fehlgeburt war oder nicht ich habe immernoch hellrotes Blut aber die schmerzen sind weg.... oder nurnoch wenig bis keine.... die blutung dr√ľckt nicht mehr schmiert nurnoch.... hmmmm....

könnt ihr mich vieleicht helfen? vieleicht hattet ihr ähnliche erfahrungen....

sry das es sich etwas ekelig anh√∂rt durch meine beschreibung =( ich entschuldige mich daf√ľr .

Liebe Gr√ľ√üe Mausi

...zur Frage

Schwanger? Periode sehr dunkel...

Ich nehme seit einigen Monaten die Pille (Swingo 20) mein Freund und ich verh√ľten trotzdem noch mit einem Kondom. Das vorletzte mal habe ich aber ausversehen in der dritten Einnahmewoche eine Pille vergessen... Beim letzten mal habe ich alle Pillen regelm√§√üig genommen und wir hatten in der dritten Einnahmewoche ungesch√ľtzten Sex also ohne Kondom. Ich h√§tte am Mittwoch meine Tage bekommen sollen habe sie aber erst heute morgen am Freitag bekommen und sie sind sehr dunkelrot. Kann es sein das ich schwanger bin??

Was ich noch vergessen habe, ist das ich am Mittwoch sehr krank (erkältet war).

...zur Frage

Wie viele Tage √ľberf√§llig ist normal und ab welchem Tag muss ich mir Sorgen machen?

Hey Leute!

Also ich hätte am Sonntag meine Tage bekommen müssen. Sie sind jwtzt (Mittwoch Abend) immer noch nicht da. Kann man das noch zu regelmäßig zählen? D.h. ist eine so lange Verschiebung normal oder sollte ich mir langsam Sorgen machen, schwanger zu sein? 

Ich hatte schon Geschlechtsverkehr. Wir verhüten mit Kondom und prüfen auch, ob es gerissen ist danach. Es ist nie eins gerissen. Ich will bei meiner nächsten Regel auch mit der Pille anfangen. 

Also ab welchem Tag muss ich mir einen Schwangerschaftstest besorgen?

 LG 

...zur Frage

regelmäßig Pille genommen und meine Periode kommt nicht

Habe regelmäßig meine Pille genommen. Aber meine Periode kommt einfach nicht.ein test habe ich auch schon gemacht. Bin nicht schwanger. Aber weiß nicht weiter. Hilfe

...zur Frage

Schwanger trotz Pille nach periode?

Also ich hatte 2 Tage nach meiner Periode Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Ich nehme seit 1 Monat die Pille (asumate 20) und habe 2 Tage vor dem Geschlechtsverkehr mit der neuen Packung angefangen während dem GV ist das Kondom geplatzt. Mein Freund ist nicht in mir genommen wie wahrscheinlich ist es das ich schwanger geworden bin? Oder ist es auszuschließen? Ist die Pille sicher? Habe alles nach Anweisung mit der Pille gemacht. Hoffe auf antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?