Pille, Sex und Antiobiotika?:D

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du zu der Zeit des Geschlechtsverkehrs verhütet hast, dann ist doch alles in Ordnung. Selbst WENN dein Freund in dir gekommen WÄRE: Der Zervixschleim, der von dem Gebärmutterhals abgesondert wird, versorgt an den fruchtbaren Tagen der Frau die Spermien mit Nährstoffen und schafft so optimale Bedingungen unter denen die Spermien 5 Tage, vereinzelt auch 7 Tage, überleben können. An den unfruchtbaren Tagen sieht die Situation ganz anders aus: Der Zervixschleim hat zu dieser Zeit eine feste Konsistenz und versperrt so den Spermien den Zugang zur Gebärmutter. Das Scheidenmilieu ist darüber hinaus an diesen Tagen sauer und ermöglich den Spermien nur einige Stunden zu überleben.

Die Blasenentzündung hast du dir wahrscheinlich genau durch den Sex in dieser Nacht eingefangen...daher solltest du vorsichtshalber ohnehin die nächsten Tage Sex mit Kondom haben, da sich die Blasenentzündung sonst verschlimmern oder wieder auftreten kann. Auch das Antibiotikum befindet sich noch im Körper und kann die Wirkung der Pille verringern (meine Freundin ist genau so schwanger geworden ;)

Nach der letzten Einnahme des Antibiotikums dauert es etwa 2-4 Tage bis es vollständig abgebaut ist, daher solltest du in dieser Zeit auf jeden Fall ein Kondom verwenden, um dich vor einer möglichen Schwangerschaft zu schützen.

Die Einnahme des Antibiotikums hat allerdings keine Auswirkungen auf deinen Zyklus, daher solltest du die Pille genauso weiternehmen, wie wenn nichts wäre. Du kannst dir die Pille jetzt nicht einfach mal für ne Woche "sparen", nur weil du ohnehin ein Kondom benutzt ;)

Also: Pille weiter nehmen, Pillenpause wie immer nach der 6. Woche nehmen und während der Einnahme von Antibiotika und bis 4 Tage danach immer brav zusätzlich mit Kondom verhüten, dann kann nichts schief gehen :)

Hoffe das hilft dir weiter! LG kleinerfreund -> Medizinstudent

Endlich mal eine Antwort die was taugt!! Danke !

aber ich könnte die woche pause trotz allem vorziehen? das wollte ich eigentlich sowieso tun, von der blasenentzündung abgesehen, weil ich dann wenn ich eigentlich meine Pause mache geburtstag feier & das dann ja eher doof wäre :/

0
@intoxicatedly

Ich weiß nicht genau, welche Pille du nimmst, ich würde allerdings nicht am Zyklus rumexperimentieren, nur weil da dein Geburtstag reinfällt. Wenn du die Pause dennoch vorziehen möchtest, ruf doch einfach mal deinen Frauenarzt an...der weiß da dann auf jeden Fall bescheid :)

0

"Er ist aber wohlgemerkt nicht (!) in mir gekommen. " Das ist egal. Es gibt auch Lusttropfen, die Spermien enthalten, von denen man gar nicht mal was merkt...

deshalb frag ich ja ! Aber mehr als die 4 1/2 tage doch eigentlich nicht? ich hab hier ständig was von 2 - 5 tage gelesen..

0

Naja Antibiotika wirken nach der letzten Einnahme ca. noch 1 Woche nach, zumindest die, bei einer Blasenentzündung.

Pille vergessen, Antibiotika genommen , was tun?

Hallo , ich habe gestern Abend gemerkt dass ich vergesse habe meine Pille zu nehemen, und letzte Woche musste ich Antibiotika nehmen und da hat sich ja dann nicht gewirkt.. was soll ich jetzt tun ? Ich habe total Angst.. Sex hätte ich zwar keinen in der letzte Woche und diese Woche auch nicht . Kann mir jemand helfen ? Danke Schonmal im Vorraus !!! LG Leonie :)

...zur Frage

Sex vor Antibiotika, Pillenwirkung?

Hey, ich habe ein Problem. Heute ist Donnerstag, ich hatte Dienstag das letzte Mal Sex und Montag ist er auch in mir gekommen.. Ich nehme die Pille, deshalb ist das kein Problem.. eigentlich. Denn heute bin ich krank geworden und muss warscheinlich Antibiotika nehmen.. Kann ich davon immer noch schwanger werden?

...zur Frage

Antibiotika Pille Minisiston?

Hallo, und zwar habe ich die Pille am Mittwoch letzte Woche nach der Pause wieder angefangen und musste auch am Mittwoch mein Antibiotika nehmen d.h ich habe Pille und Antibiotika zusammen genommen, dass antibiotika musste ich bis Sonntag nehmen, wann kann ich wieder ohne Kondom mit meinem Freund schlafen? Danke

...zur Frage

Pille gegen Antibiotika?

Leute ich bitte um eure Hilfe ich bin ziemlich verwirrt... Ich musste letzte Woche Antibiotika nehmen (Amoxicillin 1000) war gerade in der Pillenpause also keine Pillen genommen in der Zeit (Cedia 20) natürlich habe ich mich über Mögliche Wirkungen der beiden Tabletten informiert. In meiner Packungsbeilage der Pille waren viele Namen aufgeführt welche die Pille beeinflussen jedoch nicht das Antibiotikum welches ich nehme. Also habe ich mir zunächst keine Gedanken gemacht. Jedoch mache ich mir jetzt Gedanken weil ja im Antibiotika steht dass es die Wirkung der Pille beeinflussen kann. Was stimmt denn nun ....?

...zur Frage

Schutz der Pille trotz Antibiotika?

Ich habe am Donnerstag meine letzte Pille genommen und musste von Freitag bis Sonntag Antibiotika nehmen. Am Donnerstag nehme ich wieder die erste Pille. Muss ich nun nur die erste sieben Pillen verhüten oder den gesamten Blister lang? Ich habe hierzu viele unterschiedliche Antworten gehört.

...zur Frage

Pille und Antibiotika 7 Tage oder 14?

Also, ich musste Antibiotika( Pen 1,5) aufgrund einer Mandelentzündung nehmen, insgesamt 7 Tage. Nachdem die 7 Tage um waren begann meine Pillenpause und die ist heute um d.h. von Einnahmebeginn sind jetzt 14 Tage um. Mein Problem ist: viele sagen ich kann ab heute wieder Sex haben da es kein starkes Antibiotika ist und die Pille wieder wirkt. Andere sagen ich muss jetzt noch eine Woche haben um wieder Sex zu haben. Aber ich fahr morgen in Urlaub und bin stark gegen thiuram mix allergisch und das regt mich ein bisschen auf. Und das letzte mal bei diesem Antibiotika habe ich nur 7 zusätzliche Tage gewartet und hatte dann Sex, da würde ja heißen das ich echt Glück gehabt hab. Bitte helft mir:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?